Impressionen des Wanderwegs



Kinderwagengerechte Rundwanderung am Naturerlebnispfad um den idyllischen Urbansee .


 Regionaler Wanderweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.93 km
  • Zeit: 0.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Strandbad St. Urban am Urbansee
  • Aufstieg: 11 m
  • Abstieg: 11 m
  • Niedrigster Punkt: 739 m
  • Höchster Punkt: 750 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Erlebnispfad führt durch das Landschaftsschutzgebiet am idyllischen Urbansee.

Entdecken Sie auf alten, jedoch nicht vergessenen Pfaden die Pflanzen- und Tierwelt des Gebietes, zu deren Besonderheiten vor allem Fische, Wasservögel und Libellen sowie Amphibien und Lesesteinmauern zählen. Wie ein roter Faden zieht sich die Geschichte von Rhiannon, der Hüterin des Urbansees und Mithras, dem Gott der Sonne und des Lichtes durch den Pfad. Verschíedene Erlebnis- und Infostationen gewähren Einblicke in die besonderen Merkmale des Urbansees und seiner umgebenden Kulturlandschaft. Bei den einzelnen Erlebnisstationen werden Sie aufgefordert, selbst aktiv in unterschiedlichster Form mitzuarbeiten, wie z.B. Tafel drehen, durch ein Holzfernrohr blicken oder Klapptafeln öffnen, wobei Sie durch diese Attraktionen die Informationen bewusst wahr- und aufnehmen.

Faszinierende Natur, Geschichte, Abenteuer und ein Hauch von Mystik lassen den Besuch des Naturerlebnispfades am Urbansee  zu einem großartigen Ereignis werden und tragen zu einem unvergesslichen Tag bei.

Strecke & Hinweise:

  • Länge: ca. 2 km
  • reine Gehzeit: ca. 40 min.
  • 6 Erlebnisstationen
  • Schwierigkeit: kinderwagentauglich, barrierefrei

 


Folgen Sie der Wegbeschreibung des Naturerlebnispfades Urbansee.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Gutes Schuhwerk wird empfohlen!
  • Anreise: Mit dem PKW von Feldkirchen oder St. Veit kommend über B94 Ossiacher Bundesstraße bis zur Abzweigung St. Urban, weiter auf L68a Simonhöhe Straße bis zum Strandbad St. Urban.
  • www.naturerlebnispfad-urbansee.at/

     

  • Geheimtipp: Kehren Sie nach der Umrundung des Urbansees in einem der umliegenden gastronomischen Betriebe ein und genießen Sie die Köstlichkeiten der Region.
  • Quelle: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Autor: Tourismusregion Mittelkärnten

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplätze beim Strandbad St. Urban vorhanden.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Linie 5223/25 Feldkirchen in Kärnten – St. Urban / Klein St. Veit

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen