Impressionen des Wanderwegs



Aussichtsreicher Rundweg vom Dorfplatz in St. Urban am Südufer des Urbansees entlang über Agsdorf und Tumpf bis Zwattendorf und wieder retour in das Ortszentrum.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 12.74 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfplatz St. Urban
  • Aufstieg: 194 m
  • Abstieg: 194 m
  • Niedrigster Punkt: 680 m
  • Höchster Punkt: 823 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Dorfplatz aus geht es knapp unterhalb des Europabrunnens in Richtung Westen bis zum Schloss Bach. Vor dem Schloss biegt man nach links, Richtung Süden ab und geht  weiter zum Strandbad. Dort wandert man entlang des Südufers direkt den See entlang und danach weiter durch den Wald bis zum Anwesen Korth. Hier  zweigt der Weg Richtung Süden nach links ab. Diese Wegstrecke  mit wunderbarer Aussicht führt bis nach Agsdorf. Im Ort biegt man dann nach rechts ab, überquert die Landesstraße und folgt der Route weiter Richtung Rottendorf. Bald zweigt der Weg nach links Richtung Tumpf ab. Direkt beim alleinstehenden Haus in Tumpf folgt man dem Waldweg nach rechts Richtung Zwattendorf unterhalb des Stattenberger Moores. Nun geht es entlang der Landesstraße zurück in Richtung St. Urban. Durch die Hofstelle Schönbart führt der Weg ansteigend bis in den Ortsteil Oberdorf. Von dort führt die Straße dann wieder zurück zum Dorfplatz.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Regenschutz, Sonnenschutz, ausreichend Trinkvorrat wird empfohlen.
  • Anreise: Über die B 94 Ossiacher Straße von Feldkirchen bis zur Abzweigung "St. Urban", Parkplätze im Ortszentrum am Dorfplatz.
  • Geheimtipp: Am Salisserweg genießen Sie einen herrlichen Weitblick bis zu den Karawanken. Versäumen Sie nicht die Einkehr in der urigen Doppler Stub`n!
  • Quelle: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Autor: Tourismusregion Mittelkärnten

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Dorfplatz im Ortszentrum
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Zug nach Feldkirchen, mit dem Bus von Feldkirchen nach St. Urban/Haltestelle Nähe Urbansee und Ortszentrum, von dort ca. 5 – 10 min zu Fuß zum Urbansee

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen