Impressionen des Wanderwegs



Aussichtsreiche Wanderung rund um die bekannte und landschaftsprägende Burg Hochosterwitz. 

 


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 14.38 km
  • Zeit: 4.2 Stunden
  • Startpunkt:
    Bahnhof Launsdorf - Hochosterwitz
  • Aufstieg: 271 m
  • Abstieg: 200 m
  • Niedrigster Punkt: 518 m
  • Höchster Punkt: 643 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Folgen Sie der Wanderwegmarkierung Nr 4

Vom Ausgangspunkt der Wanderung, dem Bahnhof Launsdorf-Hochosterwitz, folgt der Weg durch den Ort Launsdorf am Kraftwerk am Kanal an der Gurk vorbei bis zur Kirche St. Martin. Der Wanderweg zweigt danach ab entlang des Reitweges. Vor St. Sebastian biegen Sie nach rechts ab und folgen dem Weg - es bietet sich ein beeindruckender Blick auf die Burganlage Hochosterwitz, die auf ihrem imposanten Felsen thront und durch 14 Tore erreichbar ist. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Abkürzung auf der Route 4a zum Bahnhof Launsdorf zu wählen.

Weiter geht die Wanderung - nach der Überquerung der Krappfelder Landesstraße biegen Sie in einen Feldweg ein und wandern über den Talgrund in Richtung Thalsdorf. Durch eine Unterführung gelangt man auf die Nordseite der Seeberg-Landesstraße. Die Ortschaft Thalsdorf wird Richtung Norden durchwandert, ansteigend führt die Route südlich des Gutes "Unterweinzer" vorbei, bis - nach einem kurzen Abstieg - wieder der Ausgangspunkt erreicht wird.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Trinkvorrat und Sonnenschutz werden empfohlen.
  • Anreise: Entweder mit dem Zug zum Bahnhof Launsdorf - Hochosterwitz oder

    über die S 37 (Klagenfurter Schnellstraße) und die B 82 (Seeberg Straße) zum Bahnhof Launsdorf - Hochosterwitz

  • Geheimtipp: Nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch der imposanten Burganlage Hochosterwitz, die landschaftsprägend über der Region thront! Das qualitätsgeprüfte Ausflugsziel eröffnet Ihnen eine spannende Reise in das Mittelalter!
  • Quelle: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Autor: Tourismusregion Mittelkärnten

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplätze beim Bahnhof Launsdorf – Hochosterwitz vorhanden.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Zug zum Bahnhof Launsdorf-Hochosterwitz.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


 

 


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen