Impressionen des Wanderwegs



 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 22.13 km
  • Zeit: 9.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Rosenbach, Kraftwerk Bärental
  • Aufstieg: 1909 m
  • Abstieg: 1909 m
  • Niedrigster Punkt: 621 m
  • Höchster Punkt: 2110 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der sich über den Faaker See erhebende Mittagskogel ist mit einer Höhe von 2145 Metern einer der höchsten Berge der westlichen Karawanken. Mit seiner an einen Vulkan erinnernden Kegelform zählt er zu den markantesten Gipfeln der Gebirgskette. Der Aufstieg über die gut bewirtschaftete Bertahütte ist eine der beliebtesten Bergtouren der Region. Der Wanderweg 680 führt durch teils schwieriges Gelände und ist nur für Wanderer mit guter Kondition geeignet. Wer jedoch die über fünf Stunden lange Tour über 1500 Höhenmeter auf sich nimmt, wird mit einem atemberaubenden Blick über den Faaker See belohnt. Geübte Bergsteiger können sich auch an einen alternativen Aufstieg wagen, der zwar weniger begangen wird, aber nur für trittsichere und schwindelfreie Personen geeignet ist. Für beide Routen gilt: Festes Schuhwerk und gute Ausrüstung sind Pflicht!


Start: Rosenbach, Kraftwerk Bärental

Vorbei am Eisenbahn- und Autobahn-Karawankentunnel durchwandert man den romantischen Gratschützengraben. Anschl. sind ca. 400 Meter entlang des Bachbettes zu
bewältigen (bei Hochwasser und Gewitter nicht begehbar!). Danach führt ein gut ausgebauter Forstweg direkt zur Bertahütte (bewirtschaftet). Über den Weg Nr. 680 oder einen Klettersteig (nur für geübte Bergsteiger) erreicht man dann den Gipfel des Mittagskogels.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Carnica-Region Rosental

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    Bleiben Sie auf den Wanderwegen 603 und 680


    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 47 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen