Spielen im WaldSchneckenhaus-ÄsteKleine Schätze für Blumentöpfe

Schneckenhäuser sind kleine Kunstwerke der Natur. Diese kleinen Schätze könnt ihr bemalen oder einfach die Äste, auf die sie gesteckt werden, kunstvoll schmücken.

Das brauchst du zum Spielen: Schneckenhäuser, gerade Äste von ca. 30 cm Länge, bunte Wolle, Bast oder andere Bänder

Spielregeln

1
Sammelt Schneckenhäuser
und herumliegende Äste.
2
Umwickelt die Äste mit bunter Wolle
und lasst am unteren Ende, das später im Blumentopf stecken wird, ein Stück frei.
3
Wenn der Ast fertig ist, befestigt das Schneckenhaus auf dem Ast.
Manchmal kann es hilfreich sein, ein Stück Papiertaschentuch um das obere Ende zu wickeln, damit das Schneckenhaus besser auf dem Ast hält.
4
Das Schneckenhaus kann auch verziert
oder bemalt werden.
Schneckenhaus Äste © shutterstock

Tipp:

Die Schneckenhaus-Äste können auch schöne Herbst-Geschenke sein oder für Einladungen genutzt werden, vielleicht für einen tollen Herbst-Spiele-Nachmittag?!


Wo kann ich spielen? Unsere Sammlung an Spielräumen für dich


Du willst noch mehrere Spiele? Ein paar Spiele für dich