Spielen auf Weg & WieseNatur-WebrahmenEinen eigenen Webrahmen ganz leicht selber machen.

Aus einem biegsamen Ast kannst du dir ganz leicht einen eigenen Webrahmen basteln. Mit bunter Wolle, Fäden oder auch Gräsern kannst du dann schöne Muster weben. Und das Kreativstück muss ja auch nicht sofort fertig sein. Während du vielleicht auf Urlaub bist oder den Hütten unterwegs - kannst du immer wieder ein paar Fäden weben. Das brauchst du zum Spielen:
- einen biegsamen Ast
- Fäden zum Fixieren, Wolle, Schnüre oder Gräser

Spielregeln

1
Zuerst suchst du einen biegsam Ast, der herumliegt.
2
Dann biegst du ihn zu einem runden Rahmen
und fixierst die Form mit einem Band.
3
Jetzt bespannst du den Rahmen mit einem festen Faden,
wie ein Spinnennetz.
4
Bunte Wollreste oder auch Gräser webst du jetzt in den Rahmen ein.
Immer drüber und drunter, je bunter desto schöner.
The,Set,Is,Ready,For,Needlework,With,Natural,Materials,,Dry

Tipp:

Das Schöne am selbstgemachten Webrahmen - egal ob handflächen- oder tellergroß Spaß macht das immer. Es geht nicht um Perfektion sondern um einen kreativen Zeitvertreib und ein kleines, selbstgemachtes Andenken!


Wo kann ich spielen? Unsere Sammlung an Spielräumen für dich


Du willst noch mehrere Spiele? Ein paar Spiele für dich