Der Wintersonnenmoment auf der Winterroute "Mondpfad" ist, wenn sich der Zauchbach-Wald lichtet und den Blick auf die verschneite Landschaft freigibt.


Winterroute Fakten Der Mondpfad

  • Länge: 3,5 km
  • Gehdauer: ca. 1,5h
  • Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt: Felser- und Garnhofhütte
  • Parkplatz: Parkplatz beim Zauchensee auf der linken Seite
Mehr infos

Startpunkt in Zauchensee
entlang des Zauchbachs
Durch den Zauchbach-Wald

Auf dem weg zur Felser- und Garnhofhütte

Über die Hütte:

  1. Ganz nahe am Mondpfad,
  2. frische Schmankerl aus der Region,
  3. direkt in Zauchensee,
  4. Gastgeber aus Leidenschaft

Die herzliche Gastfreundschaft, Schmankerl aus der Region und das unverfälschte Ambiente sprechen für Ihre Einkehr bei uns.

Zur Hütte

Mehr zum Thema