Winterwanderweg Winterwanderung ins Zugertal

  • Ausgangspunkt: Der malerische Ortsteil Zug
  • Strecke: 14,2 km
  • Gehdauer: ca. 4 Stunden
  • Schwierigkeit: mittel

Die Route von Zug zum Älpele kann alternativ auch mit einer Pferdekutschenfahrt zurückgelegt werden.

Die Route im Detail

 

Einen wahren „Private Luxury Moment“ inmitten der tiefverschneiten Landschaft erleben.

#wintersonnenmoment

Die Highlights entlang der Winterroute


Auf dem weg zum Gasthaus Älpele

Über das Gasthaus:

  1. Traditionelle Gerichte mit ausgesuchten Produkten der Region
  2. 300 Jahre altes „Cia Haus“
  3. Inmitten der traumhaften Natur des Zugertals gelegen
  4. Im Winter zu Fuß, mit Schneeschuhen, mit der Pferdekutsche oder dem hauseigenen „Älpele Schneemobil“ erreichbar
Zum Gasthaus

Mehr zum Thema