Faszinierende Aussichten

Kleinarl – Faszinierende Aussichten mit Geschichte

Herrliches Berg- und Seepanorama ist Teil des Gesamterlebnisses Tappenkarsee in Kleinarl. …

Geschichten

(c) Wildschönau Tourismus M.Auer

Kulinarischer Wanderherbst fü…

Der Herbst mit seinen bunten Landschaften und schier unendlicher…

Geschichten

Montafon

Über die Grenzen gehen……

Österreichs erste zertifizierte grenzüberschreitende Tageswander…

Geschichten

WA_NL_Haupttext_HoheWand_Skywalk(c)WA-FranzZwickl-fz49688

Unterwegs am Wiener Alpenboge…

Wandern im Paradies der Blicke Die Wiener Alpen erheben sich im …

Der größte Gebirgssee der Ostalpen bezaubert  mit einer Sage aus längst vergangenen Zeiten: Der Lindwurm auf dem Tappenkar.

Ein besonderer Aussichtspunkt des idyllischen Wanderdorfes Kleinarl ist der auf 1700 Meter Höhe liegende von Almen und Gipfeln umgebene Tappenkarsee. Unzählige Besucher nehmen jährlich den Aufstieg in Angriff um unterwegs den Ausblick auf den tiefgrünen Jägersee, dass talauswärts gelegene Dorf Kleinarl und das Panorama bis zu dem im Hintergrund liegenden Tennengebirge zu genießen.

Atemberaubender Blick auf den Tappenkarsee

Hat man erst einmal den Aufstieg hinter sich gebracht eröffnet sich plötzlich ein atemberaubender Blick auf den Tappenkarsee., in dem, der Sage nach, ein Lindwurm haust. Nach einem erfolglosen Versuch das Untier in zu vernichten, nagt dieses nun in der Tiefe im Tappenkar um diese zu durchbrechen und das ganze Kleinarltal mit Wasser zu überfluten.

Schmaler Pfad

Ein schmaler Pfad entlang des sagenumwobenen Sees gewährt traumhafte Ausblicke auf den von Gipfeln umgebenen, kristallklaren Bergsee.

Die beste Hütte

Zwei bewirtschaftete Hütten– die Tappenkarseealm und die Tappenkarseehütte, Gewinner der Wahl zur „liabsten Hüttn“ in Österreichs Wanderdörfer, bieten Gelegenheit zur Einkehr und herrlichem Panorama. Insbesondere die Aussichtsterrasse der über dem See liegenden Tappenkarseehütte ermöglicht eindrucksvolle Blicke auf die spiegelnde Wasseroberfläche, die umliegenden Weiden und kleinen Zuflüsse, die den See mit Frischwasser versorgen.

2 Seen Wanderung

Die 2-Seen-Wanderung vom Jägersee zum Tappenkarsee hat sich in den letzten Jahren auch als beliebte Wanderung für Familien mit Kindern etabliert. Ambitionierten Tourengehern eröffnen sich vom Tappenkarsee ausgehend  zahlreiche Tourenmöglichkeiten in die Radstädter Tauern.

Sagen in den Regionen

Nicht nur in Kleinarl gibt es die Sage des im See hausenden Lindwurms der an den Felsen knabbert. Auch in Schladming-Rohrmoos hält sich der Sage nach ein solches Untier im Riesachsee verborgen, welches danach trachtet mit einer Sintflut das Ennstal und damit auch Schladming zu überfluten.

Erfahren Sie mehr über den Naturpark Hohe Tauern

Unterkünfte Unterkünfte anzeigen Wege Wege entdecken Angebote Angebote buchen