1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

In einem Bett in der Natur übernachten, aber mit dem Komfort eines exklusiven Gästezimmers? Hier gibt’s den Tipp dazu.



Haben Sie schon vom Wiener Alpen Bett gehört? Dieses außergewöhnliche Zimmer ist ein behaglicher Holzbau mit großzügiger Glasfront – und steht mitten in der Natur. Die sanft geformten Hügel der Buckligen Welt umgeben das Wiener Alpen Bett, und wer darin liegt genießt den Ausblick ins „Paradies der Blicke“.

In nächster Nähe zum Wirtshaus-Restaurant Triad stehen die ersten dieser besonderen Schlafgelegenheiten. Morgens erwacht man vom Tageslicht, spaziert um den Teich oder geht direkt durch den Garten zum Frühstück.

Gut ausgeruht erkundet man tagsüber die Landschaft der Buckligen Welt, zum Beispiel ganz gemütlich bei einer Wanderung. Abends kann man im haubendekorierten Triad ausgezeichnet essen und dank Check-out um 13 Uhr auch am Abreisetag ausschlafen und in aller Ruhe frühstücken.

Ein Bett im Grünen

Die Idee zu diesem ganz besonderen Landurlaub stammt von Veronika und Uwe Machreich, Gastgeber mit Leib und Seele im Wirtshaus-Restaurant Triad bei Bad Schönau. Sie wollten den Gästen ihres 2-Haubenrestaurants eine ebenso bequeme wie originelle Übernachtungsmöglichkeit bieten. Seit kurzem stehen die ersten beiden Wiener Alpen Betten „auf da Wies’n“ des Triad. Wände aus heimischem Holz und eine große Glasfront umgeben das Wiener Alpen Bett. Das rund 18 m2 große Zimmer im Grünen ist ausgestattet mit Dusche und getrenntem WC, sowie einer eigenen Terrasse vor dem Zimmer.

Wohnen und genießen

Wer Lust verspürt, eine Nacht im Wiener Alpen Bett auszuprobieren, kann unter anderem aus zwei Angeboten wählen.

► Candlelight Dinner: für romantische Genießer, die das jeweils am Mittwochabend stattfindende 5-gängige Candlelight Dinner mit einer Übernachtung verbinden möchten. Das 5-gängige Abendmenü kostet inklusive Gedeck, einer Flasche Cremant zum Empfang am Zimmer, einem halben Tag mit dem E-Bike und Nutzung des Golfangebotes (freie Rangefee und Leihschläger auf der Driving Range), Übernachtung im neuen Wiener Alpen Bett-Doppelzimmer sowie einem Frühstück in der Hausstube € 140,- pro Person.

► Chefs Table: Ein Erlebnis für Gourmets und Hobbyköche ist der Chefs Table, bei dem man jeden Donnerstag in einer gemütlichen Loge direkt in der Küche sitzen kann und vom Küchenteam mit einem mehrgängigen Chefs Table Klassik Menü inklusive Weinbegleitung und Gedeck verwöhnt wird. Im Preis von € 150,- pro Person sind außerdem eine Flasche Apfelsekt zum Empfang am Zimmer, ein halber Tag mit dem E-Bike, freie Rangefee und Leihschläger auf der Driving Range sowie die Übernachtung im neuen Wiener Alpen Bett-Doppelzimmer inkludiert.

Wer nur ein frisch gedecktes Wiener Alpen Bett „in da Wies’n“ mit Nächtigung und Frühstück bucht, zahlt € 68,- pro Person. Check in ab 17 Uhr, Check out bis 13 Uhr.

Wandern und richtig gut essen gehen

Hätten Sie nicht Lust, wieder einmal richtig gut essen zu gehen? Die Bucklige Welt ist der Feinkostladen der Wiener Alpen und Heimat zahlreicher selbstgemachter Spezialitäten – vom Apfelmost bis zum Whiskey. Eine genussvolle und doch anspruchsvolle Wanderung durch die südliche Bucklige Welt führt zu kulinarischen Highlights wie beispielsweise den ausgezeichneten Hönigwirt in Kirchschlag. Nähere Informationen zur Tour unter www.wieneralpen.at/kulinarische-wanderung

Wer im Wiener Alpen Bett nächtigt, wählt als Start und Ziel dieser Wanderung das Wirtshaus-Restaurant Triad. Nähere Informationen unter www.wieneralpen.at/dasbett

  • Informationen zur Region: wieneralpen.at
  • Informationen zum Weg am Wiener Alpenbogen, der 300 Kilometer & 19 Etappen langen Hauptader des weitverzweigten Wanderwegenetzes in den Wiener Alpen: wieneralpen.at/wanderweg