Impressionen des Wanderwegs



Rundwanderweg Nr. 63 in der Marktgemeinde Eisgarn


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.43 km
  • Zeit: 2.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Marktplatz Eisgarn
  • Aufstieg: 84 m
  • Abstieg: 84 m
  • Niedrigster Punkt: 551 m
  • Höchster Punkt: 619 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Start Eisgarn Zunftbaum am Marktplatz – Kolomanigasse – Kreuzungmit Bundesstraße – Güterweg Stäudlweg – (links Abstecher zum Naturdenkmal „Kolomanistein“) – durch Wald – (links Abstecher zum Naturdenkmal „Fünf Brüder“) – gerade weiter – beim Teich links – durch Groß-Radischen – Richtung Leopoldsdorf – entlang Groß-Radischen-Teichs – rechts zu Katzenstein – am Waldrand links halten – Katzenstein – zurück bis Waldrand – dort bei Weggabelung links halten – bei Straßerechts – Kreuzung links in Güterweg – Gemeindeteich – Hirschgehege –Straße links – Bochsbühel links in Güterweg – durch Wald – Straße überqueren – Marterl Propst Biedermann – Güterweg – am Waldrand links Richtung Eisgarn – Kreuzung geradeaus – Stiftskirche Eisgarn


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    Streckencharakteristik: 70% Asphalt, 20% Schotterweg,10% Wiesenweg und Fußweg


    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen