Impressionen des Wanderwegs



Langau (450 m) - Riegersburg (449 m) - Hardegg (290 m)


 Fernwanderweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.9 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Langau - Hauptplatz
  • Aufstieg: 170 m
  • Abstieg: 320 m
  • Niedrigster Punkt: 291 m
  • Höchster Punkt: 497 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Unser Weg führt uns durch den Ort in Richtung Riegersburg. Nach kurzer Zeit verlassen wir die Hauptstraße und folgen der Beschilderung zum Sportplatz. Unmittelbar nach diesem scharf links und weiter, die Bundesstraße wieder überquerend, in einen Wald bei den Bergwerksseen. Wir zweigen im Wald rechts ab, und müssen die Bundesstraße wieder übersetzen. Am Waldrand entlang und auf der Landesstraße wandernd kommen wir nach Riegersburg, wo man schon das wunderschöne Barockschloss sieht.
Der Weg geht hinter dem Schloss weiter, und der nächste erreichte Ort ist Felling. Hier muss man bis zum Forsthaus Felling die Landesstraße benützen. Kurz nach Verlassen der Straße kommt man zum Beginn des Nationalparks Thayatal. Immer der guten Beschilderung folgend steigt man zur Thaya ab und kommt in weiterer Folge in die kleinste Stadt Österreichs, Hardegg. Hier ist auch das Zentrum des Nationalparks/Thayatal.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Wien - Stockerau - Hollabrunn - Pulkau - Langau

    Linz - Freistadt - Gmünd - Schrems - Vitis - Groß Siegharts -Irnfritz - Geras - Langau

  • Waldviertel Tourismus
    3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
    (T) +43 2822 54109
    Gebührenfrei im Inland:
    (T) +43 800 300350
    (E) info@waldviertel.at
    (I) www.waldviertel.at
  • Quelle: Waldviertel Tourismus
  • Autor: Waldviertel Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Informationen unter: www.vor.at 

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen