Impressionen des Wanderwegs



Der Weg führt vorbei an Wein- und Obstgärten, durch Wälder und Dörfer mit herrlichem Weitblick ins Alpenvorland,  ins Wald – und Weinviertel sowie in das Tullnerfeld und Donautal. Am Weg befindet sie auch das „Urzeitmuseum Nußdorf-Traisental“.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.54 km
  • Zeit: 2.4 Stunden
  • Startpunkt:
    In Inzersdorf „Jakobsweg beim Rampelkreuz“
  • Aufstieg: 192 m
  • Abstieg: 200 m
  • Niedrigster Punkt: 239 m
  • Höchster Punkt: 424 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg