Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.48 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Lilienfeld - Talstation der Muckenkogel- Bergbahn
  • Aufstieg: 503 m
  • Abstieg: 28 m
  • Niedrigster Punkt: 476 m
  • Höchster Punkt: 951 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Steig beginnt bei der Talstation der Muckenkogel- Bergbahn. Der Weg führt entlang der Lifttrasse zum Kolmer Wasserfall mit seinem beachtenswerten Felsenkessel. Der obere Felsenaufstieg hat 2 Stiegen und 2 Übergänge, die im Jahr 2000 neu erbaut wurden und mit einem Geländer gut gesichert sind. Von dort setzt sich der Wasserfallweg im Kolmsteig fort, der zum ehemaligen Stiftsgasthaus Kolm führt. Anschlusswege ab dem Kolmsteig führen zum Kleinen Wasserfall und zur Lilienfelder Hütte. (Anschlussmöglichkeit an den Lilienfelder Rundwanderweg– Markierung blau). Der Rückweg empfiehlt sich ebenfalls über den Wasserfallsteig, der zum Ausgangspunkt, zur Talstation der Bergbahn, führt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 Abfahrt St. Pölten Süd - Richtung Mariazell - der B20 bis Lilienfeld folgen - nach dem Stift Lilienfeld nach links abbiegen und immer links halten am Stift vorbei - der Straße Klosterrotte folgen - dann rechts zur Talstation der Muckenkogel-Bergbahn
  • Fremdenverkehrgemeinde Lilienfeld
    3180 Lilienfeld, Postfach 1
    Tel. 02762/522 12
    Fax 02762/522 12 16
    gemiende@lilienfeld.at
    www.lilienfeld.at
  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Talstation Sesselift

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Nur für geübte und schwindelfreie Personen geeignet. Es ist abzuraten von den markierten Wegen abzukommen. Vorsicht Steinschlag!


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen