Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.36 km
  • Zeit: 2.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Bahnhof Winterbach
  • Aufstieg: 425 m
  • Abstieg: 230 m
  • Niedrigster Punkt: 720 m
  • Höchster Punkt: 1109 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Bahnhof Winterbach führt der Weg auf der Asphaltstraße vorbei am Hotel Winterbach entlang des Weges Nr. 9b. Leicht ansteigend quert man die B 28 und geht entlang der Zufahrtsstraße zur Mitter- und Untereierzeile. Rastmöglichkeit. Weiter geht es vorbei am Löffelgrabenkreuz (Tabernakel-Bildstock; Mitte des 16. Jhdt.) auf der alten Pilgerroute Richtung Mariazell. Mäßig ansteigend auf einem Wald- und Wiesenweg zur „Obereierzeile“ und auf dem Schotterweg zum Forsthaus „Kreuztanne“. Hier rechts auf dem Weg Nr. 8 durch naturbelassenes und einmaliges Jagdrevier in 1100 m Seehöhe. Auf einer leicht ansteigenden Forststraße vorbei am Jagdhaus „Klauswald“ erreicht man eine Lichtung. Weiter zur Alm Hochbärneck, auf einem abfallenden Fußweg über farbenprächtige Weide- und Wiesenlandschaft, vorbei an Weidetieren und seltenen Pflanzen zum Almhaus Hochbärneck.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 Abfahrt Ybbs/Donau - Richtung Eisenstraße - der B25 folgen - nach Scheibbs links auf der B28 Richtung Puchenstuben - bei Wohlfahrtsschlag links abbiegen nach Winterbach - Bahnhof Winterbach
  • Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz
    3283 St. Anton an der Jeßnitz 5
    Tel. 07482/482 40
    Fax 07482/482 40 9
    st.anton.jessnitz@utanet.at
    www.tiscover.at/st.anton.jessnitz
  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz des Bahnhofs Winterbach

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen