Impressionen des Wanderwegs



Die Steinwand (auch Teichmannserwand genannt) ist eine Erhebung, an der die Grenzen von drei Gemeinden (Ottenschlag, Kottes, Sallingberg) zusammenstoßen. Der Gipfel der Steinformation liegt in 894 Meter Höhe.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.37 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Gemeindeamt Ottenschlag
  • Aufstieg: 83 m
  • Abstieg: 83 m
  • Niedrigster Punkt: 816 m
  • Höchster Punkt: 888 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Du gehst vom Gemeindeamt aus die Wachaustraße zum Oberen Ortsteich hoch. Über den Teichdamm kommst du in die Hubertusgasse. Ein Stück weiter biegst du links in den Adenholzweg ab. Diesem folgst du bis zum Fußballplatz (Hubertusstadion). Am anderen Ende des Platzes kannst du die Hubertuskapelle besichtigen. Zurück am Weg gehst du bis zu einem Schranken weiter, der sich rechts vom Wegverlauf befindet. Dort verlässt du die bisher gleichlaufenden Wege 12 „Mohnstrudelweg“ und 30 „Sonnenweg – mit Musik“. Nun findest du einen schönen, breiten Forstweg. Bei der nächsten Weggabelung biegst du rechts ein. 100 m weiter biegst du links in einen schmalen Weg ein. Hier geht es in Richtung Teichmannserwand (Steinwand). Nach zirka 250 m kannst du links abbiegend die Teichmannserwand (Steinwand) begehen. Zurück vom Abstecher auf die Wand setzt du den Weg weiter fort und nach kurzer Wanderung kommst du zum Teichmannser Bacherl. Auf Höhe des Baches musst du dann links abbiegen. Der Weg führt nun in das sogenannte Adenholz. Nach ca. 1 km stößt du auf einen breiten Forstweg. Dem links folgend kommst du nach einer halben Stunde Gehzeit wieder nach Ottenschlag zurück.

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).
  • Gemeinde Ottenschlag
    3631 Ottenschlag, Oberer Markt 22
    (T) +43(0)2872/73 30
    (E) gemeinde@ottenschlag.eu
    (I) www.ottenschlag.com

    Waldviertel Tourismus
    3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
    (T) +43(0)2822/54109
    (E) info@waldviertel.at
    (I) www.waldviertel.at

  • Geheimtipp: Besuch die Hubertuskapelle in der Nähe des Hubertusstadions (Fußballplatz).
  • Quelle: Waldviertel Tourismus
  • Autor: Destination Waldviertel

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Alle Informationen rund um sämtliche Bus- und Bahnlinien ins Waldviertel finden Sie auf www.vor.at oder unter www.oebb.at.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack. Bei grenzüberschreitenden Touren bitte immer einen Reisepass bzw. einen Personalausweis mitführen.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen