1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Dem König Großglockner auf besondere Weise nähern



Begegnung / Natur

Auf dem Weg hinauf erklären Ranger des Nationalparks Hohe Tauern die einzigartige Flora und Fauna, bevor sie auf der Stüdlhütte (2802 m) den Wanderstock an die legendären Kalser Bergführer übergeben. Mit Steigeisen geht‘s über das Teischnitzkees, die atemberaubende Eislandschaft direkt am Fuße des Großglockners. Vielleicht mal in einer Gletscherspalte abseilen – oder doch lieber von oben zuschauen? Abenteuer und Wissen sind garantiert!


Kontakt

Tourismusverband Osttirol
Mühlgasse 11
9900 Lienz
Tel. +43(0) 50/212212
info@osttirol.com
www.osttirol.com


Tag 1

Herzlich Willkommen in Kals am Großglockner, am Fuße des höchsten Berges Österreichs.

Tag 2

Wir treffen uns am Lucknerhaus am Ende der Kalser Glocknerstraße und machen uns gleich auf den Weg. Das erste Stück hinauf begleitet und ein Nationalpark Ranger und erklärt die einzigartige Flora und Fauna, bevor er auf der Stüdlhütte (2802 m) den Wanderstock an die legendären Kalser Bergführer übergeben. Wir lassen uns auf der Stüdlhütte und der erstklassigen Kulinarik verwöhnen und halten interessante Gespräche mit Bergführer und Ranger.

Tag 3

Mit Steigeisen geht‘s über das Teischnitzkees, die atemberaubende Eislandschaft direkt am Fuße des Großglockners. Vielleicht mal in eine Gletscherspalte abseilen – oder doch lieber von oben zuschauen? Gespickt mit einzigartigen Erlebnissen gehts über das Teischnitztal zurück zum Hotel Taurerwirt, wo nochmals kurz eingekehrt wird. Im Glocknerhaus gibt es dann noch die Urkunde. Müde, aber glücklich gehts in die Unterkunft – zum Träumen.

Kernleistung:

Naturführung Flora und Fauna mit Nationalparkranger
Gletscherführung und Spaltenabenteuer mit Kalser Bergführer

Schlüsselleistung:

1 Übernachtung in der legendären Stüdlhütte auf 2.802 m mit kulinarischen Leckerbissen in Form einer Halbpension
Verlängerungsnächte in Kals am Großglockner ab EUR 25,00 buchbar.

Preisangaben

  • Preis pro Person – Pauschalpreis ab 279 €


Angebot sichern!

3 Tage, von 04. Juli 2017 bis 15. September 2017
ab 279 € pro Person

Info & Buchung beim Anbieter

Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen