Impressionen des Wanderwegs



Vom Arthurhaus führt der Weitwanderweg Nr. 436 flach ins Riedingtal. Danach folgt ein 30 minütiger Anstieg zu den Vier Hütten. Über einen gemütlichen Almsteig geht es am Fuße des Hochkönigs, oberhalb der Stegmoosalm, zur Erichhütte. Von dort erreicht man in einem 30 min. Abstieg auf einer Schotterstraße die Bushaltestelle am Parkplatz Erichhütte.
Abstiegsvariante: Die Bundesstraße aufwärts bis zum Gasthof Mitteregg und weiter hinter der Dientalm auf Steig Nr. 77 bis zum Weg Nr. 78, danach auf der Familienabfahrt bis zur Talstation der Kabinenbahn und entlang des Weges Nr. 15 nach Mühlbach.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.31 km
  • Zeit: 4.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Arthurhaus
  • Aufstieg: 150 m
  • Abstieg: 150 m
  • Niedrigster Punkt: 1341 m
  • Höchster Punkt: 1596 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Infrastruktur: Arthurhaus (Berghotel mit Streichelzoo, Murmeltiergehege, Spielplatz) mit der Käserei "Schweizerhütte". - Windraucheggalm: Bewirtschaftet - Riedingtal: (Sehenswürdigkeiten wie Wasserfälle und alte Sprungschanzen von Exweltmeister Sepp "Buwi" Bradl) - Bewirtschaftet: Riedingalm, Schartenhütte, Molterauhütte, Brandstätthütte. Erichhütte bewirtschaftet mit Übernachtungsmöglichkeit.


Bis zur Windraucheggalm ein breiter Traktorweg. Von dort bis ins Riedingtal ein breiter Almsteig. Der Anstieg bis zur den Vier Hütten ist ein schmaler Steig. von den Vier Hütten bis zur Erichhütte (Almsteig). Von der Erichhütte bis ins Tal (Forstweg) Wegnummer: 401A/436

Vom Arthurhaus vorbei an der Windraucheggalm und weiter ins Riedingtal (Wasserfälle und Sprungschanzen). Von dort über einen kurzen steileren Anstieg hinauf bis zu den Vier Hütten (Scharten-Molterau-Brandstätthütte). Von hier gehts weiter durch das Birgkar bis zur Erichhütte (Alpenvereinshütte mit Übernachtungsmöglichkeiten). Abstieg zum Parkplatz Erichhütte. Mit dem Wanderbus zurück nach Mühlbach od. zum Arthurhaus.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Gutes Schuhwerk
  • Anreise: Auto oder Wanderbus
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Hochkönig Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Arthurhaus
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Wanderbus bis Arthurhaus

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Trinkflasche nicht vergessen - letzter Brunnen Vier Hütten! Wetterlage beachten.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen