Impressionen des Wanderwegs



Die Marktgemeinde Gutenbrunn liegt in 858 m Seehöhe in einer windgeschützten Talmulde inmitten des größten geschlossenen Waldgebietes Österreichs, dem Weinsberger Wald .


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.91 km
  • Zeit: 1.4 Stunden
  • Startpunkt:
    Ortszentrum Gutenbrunn – Mountainbike-Infotafel (beim Brunnen)
  • Aufstieg: 107 m
  • Abstieg: 107 m
  • Niedrigster Punkt: 856 m
  • Höchster Punkt: 958 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Kurzer steiler Anstieg ca. 200 m bis zur Birkenallee. Du erreichst das Wildgehege. Man quert die Langlaufloipe und geht der Markierung Diebsweg nach. Man geht entlang eines schönen Waldweges bis zum Gehöft und dann auf der asphaltierten Straße nach Gutenbrunn zurück.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise:

    A1 - Westautobahn; Abfahrt Ybbs/Donau - B36 Richtung Zwettl bis Laimbach – Gutenbrunn

  • Gemeinde Gutenbrunn
    3665 Gutenbrunn 25
    (T) +43 2874 6242-0
    (E) gemeinde@gutenbrunn.at
    (I) www.gutenbrunn.at

    Waldviertel Tourismus
    3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
    (T) +43 2822 54109
    (E) info@waldviertel.at
    (I) www.waldviertel.at

  • Quelle: Waldviertel Tourismus
  • Autor: Destination Waldviertel

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen