Impressionen des Wanderwegs



Wandern zum Ursprung der „Deutschen Thaya“! Diese ist neben dem Kamp der zweite Waldviertler Hauptfluss. Nicht nur für Kinder ist es interessant, wie das Leben eines Flüsschens anfängt. Es ist kein spektakulärer Wasserfall aus einem mächtigen Felsen zu erwarten. Vielmehr sammelt sich eine kleine Wasserlacke in einer ausgestochenen Mulde. Der „vergessene“ Dichter Robert Hamerling schrieb einst: „ Einsam, wo Schauer wehen und Schatten düstern/ bei Föhren, die den moos’gen Fels umgattern/ wo Spechte klopfen, Raben heimlich flattern/ Da weil ich, nach Waldeinsamkeit nur lüster.“


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.74 km
  • Zeit: 0.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Schweiggers (666 m), Parkplatz Wasserscheide
  • Aufstieg: 17 m
  • Abstieg: 17 m
  • Niedrigster Punkt: 650 m
  • Höchster Punkt: 666 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


"Dujas", so nannten die Illyrer die Thaya und das hieß "rauschender Fluss". Mit vielen Mühlen, Säge- und Kraftwerken ist heute der Thaya das Rauschen vielfach genommen worden. Trotzdem blieb sie im Waldviertel ein romantisches und großteils naturbelassenes Gewässer. Auf ihrem 235 Kilometer langen Weg bis in die March nimmt sie 573 Quellbäche auf und entwässert 772 Quadratkilometer waldviertler und mährisches Land. Ihr Leben beginnt unter einer Birke nahe Schweiggers. Dorthin führt ein familienfreudlicher Erlebnisweg mit Grillplatz, Rasen-Labyrinth, Summstein und Aussichts-Hochstand.


Der kurze, familienfreundliche Spaziergang "Erlebnispfad Thayaquelle 42" führt vom Parkplatz Wasserscheide zur Quelle der Thaya. Den Ursprung entlang wandert man zum Grillplatz am Waldrand und erreicht bald das im Waldviertel einzigartige Rasen-Labyrinth. Auf dem Grasungweg geht es wieder zurück zum Parkplatz. Eine Erweiterung nach Schweiggers ist möglich.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 - Linz - Weitra - Schweiggers.  Oder A 22 und S5 bzw. S33 nach Krems - B37 nach Zwettl- Richtung Weitra- abbiegen nach Schweiggers
  • Marktgemeinde Schweiggers
    3931 Schweiggers, Hauptplatz 25
    (T) +43 2829 8234
    (F) +43 2829 8234-22

    (E) gemeinde@schweiggers.gv.at

    (I) www.schweiggers.gv.at 

     

    WALDVIERTEL Tourismus
    3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
    (T) +43 2822 54109, Fax DW 36
    (E) info@waldviertel.at
    (I) www.waldviertel.at

  • Quelle: Waldviertel Tourismus
  • Autor: Waldviertel Tourismus

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen