Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.77 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Gerhard's Wiazhaus Japons
  • Aufstieg: 103 m
  • Abstieg: 103 m
  • Niedrigster Punkt: 474 m
  • Höchster Punkt: 523 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Japons liegt am Rande des ausgedehnten Saaßwaldes. Auf dem Hügel erhebt sich Kirche und Pfarrhof und darum schmiegt sich die Ortschaft. Der Saaßwald und die vielen gut ausgebauten Wege garantieren dem Fuß- und Radwanderer Erholung für Körper und Seele. Im Saaßwald kann man auch beim „Florianibründl“ - einer 1808 von einem Förster Rondonelli erbauter Kapelle mit Quelle - Rast machen. Entlang des Thumeritzbaches bietet sich dem Gast eine in der ökologischen Form noch erhaltene Naturlandschaft, die auch gerne für Zeltlager von Jugendlichen angenommen wird. Einen Besuch wert ist auch die „Haidlmühle“ an der Thaya mit Bade- und Fischereimöglichkeit. Japons hat sich mit dem Ausbau von Windkraft und Biogasanlage zum Bioenergiedorf der Region entwickelt.


Du beginnst den Bioenergieweg beim „Wiazhaus“ in Japons und bekommst dort In-formationsmaterial zum Thema nachhaltige Energie. Acht Plätze zu den Themen Le-bensenergie, Muskelkraft, Solar-, Biogas- und Windenergie, sowie Holz mit Baumrätsel, Wasserkraft und Energiesparen laden zum Entdecken ein. Du gehst der Beschilderung folgend „Bioenergiedorf Japons” vorbei am Spielplatz zum Sonnenplatzl mit einer „Solar-Bank“. Von dort siehst du schon den Biomasse-Energieplatz bei der Biogasanlage In der Feld und Wiesenlandschaft erwartet dich ein Windradmodell mit Stromgenerator. Beim Holzenergieplatz hast du die Möglichkeit Bäume und Holzarten kennen zu lernen. Nun gehst du durch den Saaßwald und biegst beim Marterl rechst nach Japons ab. Gelegenheit zum Grillen hast du am Grillplatz. Am Plätscherplatz ist ein Wasserspielplatz mit Wasserrädern. Bei den Stationen sind die verschiedenen Energieformen auf großen Tafeln gut beschrieben und daher auch ohne Führung gut verständlich.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Wien: A 22 - Stockerau - B4 bis Horn – L 8019 bis Japons

    Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift - B 41 bis Schrems - B 2 bis ÄGöpfritz an der Wild – L 8038 bis Ellends – L 60 bis zur Kreuzung mit der L 52 Richtung Irnfritz bis Japons

  • Marktgemeinde Japons
    3763 Japons 64
    (T) +43 2914 6202
    (E) gemeinde@japons.at
    (I) www.japons.at

    Waldviertel Tourismus
    3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
    (T) +43 2822 54109
    Gebührenfrei im Inland: (T) +43 800 300350
    (E) info@waldviertel.at
    (I) www.waldviertel.at

  • Geheimtipp: Sehenswürdigkeiten:
    Bioenergiedorf Japons - Anmeldung für eine Führung durch die Biogasanlage bzw. fürs Grillen bei Hr. Erich Engelbrecht, (T) +43 664 4530183 oder für eine Führung am Themenweg bei Fr. Anita Steininger, (T) +43 2914 6455, (E) steininger@aon.at

     

  • Quelle: Waldviertel Tourismus
  • Autor: Waldviertel Tourismus

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen