Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.46 km
  • Zeit: 2.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Hauptplatz
  • Aufstieg: 201 m
  • Abstieg: 201 m
  • Niedrigster Punkt: 470 m
  • Höchster Punkt: 575 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom unteren Ende des Hauptplatzes über die Höberthgasse und –stiege, die Wiener Straße überquerend, hinauf zum Eingangstor des Schlosses mit schöner Aussicht. Dann gehst du die Schlossgasse hinunter. In einer S-Kurve zweigt links ein Feldweg ab, der nach rechts drehend in eine Siedlungsstraße mündet. In nördlicher Richtung kommst du zu einer Unterführung der B5 und weiter zur Stoißmühle. Nach dem Thayasteg kommst du über den Golfplatzrasen zur Wegkreuzung „Stoißen“. Von hier führt ein öffentlicher Weg quer durch den Golfplatz in Richtung Hollenbach, mit schöner Aussicht auf Waidhofen. In Hollenbach geht es rechts abzweigend über eine Siedlungsstraße hinunter zur Landesstraße und entlang dieser in den Ort hinein. Nach einem Baggerunternehmen überquerst du den Ortsbach und gehst 200 Meter auf der „Winterseite“ weiter. Dann gelangst du durch ein schmales, steiles Gässchen auf den „Hintausweg“, auf dem du bis zum östlichen Ortsende bleibst. Dann biegst du nach einer Scheune nach rechts auf einen Feldweg ein, der dich durch hügeliges Gebiet in das Kaltenbachtal bringt. Auf der Forststraße kommst du an dem Hettler- oder Zigeunermarterl vorbei. Nach einem kleinen Teich führt ein Holzweg hinunter in das enge Tal. Nach der Querung des Hollenbaches gehst du die Böschung hinauf und einige Meter über einen Acker. Dann ist auch schon der Feldweg in Sicht, auf dem du nach Altwaidhofen kommst. Nach dem Gasthaus führt nach rechts ein schmaler Fußweg zum Thayasteg, über den du in die Schlossgasse und zurück ins Zentrum kommst.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Wien: A 22 - Stockerau - B4 bis Horn – B 2 bis Vitis – B 36 bis Waidhofen/Thaya

    Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift - B 41 bis Schrems - B 2 bis Vitis – B 36 bis Waidhofen/Thaya

  • Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya
    Hauptplatz 1
    3830 Waidhofen an der Thaya,
    T 02842/503-0, F DW 99
    stadtamt@waidhofen-thaya.gv.at
    www.waidhofen-thaya.at

    WALDVIERTEL Tourismus
    3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
    (T) +43(0)2822/54109, Fax DW 36
    Gebührenfrei im Inland:
    (T) +43(0)800/300 350
    (E) info@waldviertel.at
    (I) www.waldviertel.at

  • Geheimtipp: Sehenswürdigkeiten:
    "Große Basilika" (mythischer Kraftplatz)
    Waldrapp-Voliere
    Motorikpark (Fitnessparcour im Freien für Sportler, Kinder, Senioren und Berufsgruppen, die sich einseitig körperlich bewegen)
  • Quelle: Waldviertel Tourismus
  • Autor: Destination Waldviertel

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen