Impressionen des Wanderwegs



Rundwanderweg Nr. 87 in Karlstift


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.92 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Brunnen bei der Informationstafel in Karlstift
  • Aufstieg: 235 m
  • Abstieg: 235 m
  • Niedrigster Punkt: 852 m
  • Höchster Punkt: 992 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ausgangspunkt ist der Brunnen bei der Informationstafel. Entlang der B38 gehst du bis zur Kreuzung und biegst dort Richtung Langschlag ab. Nach einigen Metern, noch vor dem ersten Haus, biegst du links in die Gemeindestraße Richtung Reichenau ein. Der Straße folgend, kommst durch einen schattigen Wald zu den ersten Häusern des Weilers Hinterreichenau. Du bleibst am Güterweg und wanderst erst eben und später abwärts zur Kapelle in Reichenau. Hier gehst du rechts, leicht ansteigend, vorbei an zwei alten Bauernhöfen und weiter durch den Wald, aufwärts zur Siedlung „Kohlstatt“, mit dem Binderberg an der rechten Seite. Von hier gehst du geradeaus zum Waldrand, erst auf der Forststraße und dann abwärts, entlang eines Hohlweges zurück nach Karlstift.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    Streckencharakteristik: 40% Asphalt, 40% Sandstraße, 20% Waldweg


    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen