Impressionen des Wanderwegs



Im Einklang mit der Natur sein – einfach durchatmen und die angenehme Seite des Lebens genießen!


 Hiking Trail
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.21 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz FF-Haus, Lackenhof
  • Aufstieg: 338 m
  • Abstieg: 340 m
  • Niedrigster Punkt: 813 m
  • Höchster Punkt: 1037 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Ötscher ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und für jene, die gerne weite Ausblicke genießen. Tauchen Sie auf dieser Wanderroute ein in das satte Grün der Bäume und in die frische klare Bergluft.

Ob „Rauher Kamm“, Großer und Kleiner Ötscher oder der Scheiblingstein mit seinem markanten Felsplateau – diese imposanten Berggipfel begleiten Sie auf der gesamten Tour. Weite Aussichten sind garantiert und zahlreiche Bankerl laden zu einer Rast ein.

Unter Erfüllung diverser Kriterien, wie familiengerechte Routenführung und möglichst naturbelassene Wege, befinden sich in Lackenhof 3 "tut gut" Wanderwege unterschiedlicher Dauer und Schwierigkeitsstufen in einem Schleifensystem und die Gemeinde Gaming ist in die Liste der Partner der "tut gut" Wanderwege aufgenommen worden.

Die Route befindet sich größtenteils auf Wald-, Wiesen- und Forstwegen und ist teilweise auch mit dem Kinderwagen befahrbar. Der Erholungsfaktor ist enorm - Stille und Vogelgezwitscher begleiten den Wanderer fast während der gesamten Strecke. Alles in einem ein "Tut gut!" für Körper, Geist und Seele!

 


Vom Feuerwehr-Parkplatz weg entlang der Sagenwandermeile ins Weitental - über den Eselweg weiter zur Ötscherwiese - Schönboden - Raneck - Steingrabenkreuz - Berglerweg - mit Abstecher zum Marterl des Hl. St. Leonhard - Waldkapelle - zurück zum Parkplatz

 

Wegmarkierung: gelber Pfeil, "tut gut"-Wanderwege, Route 3 mit blauen Punkten am Rand


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: von der A1 bei Ybbs abfahren - Erlauftalbundesstraße B25 bis Grubberg - bei Kreuzung auf B71 abbiegen bis Langau/Maierhöfen - links nach Lackenhof abzweigen - in Lackenhof ebenfalls links abzweigen bis zum Parkplatz beim Feuerwehrhaus
  • Prospekte erhältlich in den Tourismusbüros in Lackenhof (Teichwiese 1b, 3295 Lackenhof, T +43 7480/20020) und Gaming (Im Markt 1-3, 3292 Gaming, T +43 7485/97 308-12)
  • Geheimtipp: Der Spielplatz im Weitental bringt kleine Wanderer zum Strahlen.
  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Tourismusbüro Gaming, bzw. Initiative "tut gut"

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz beim Feuerwehrhaus
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mostviertel-Linie MO 21 oder mit dem Postbus. Fahrplanauskunft unter: www.vor.at, T +43 810/222324

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen