Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 20.54 km
  • Zeit: 8.4 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz Guggenberg
  • Aufstieg: 1798 m
  • Abstieg: 1798 m
  • Niedrigster Punkt: 1046 m
  • Höchster Punkt: 2770 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Seine zentrale Stellung macht den Großen Zunig zum schönen Aussichtsberg, jedoch ist seine Ersteigung durch den enormen Höhenunterschied sehr anstrengend. Vom Parkplatz Guggenberg der Forststraße entlang zur Jausenstation Zunigalm (1.846 m). Auf dem Steig gelangt man zum tiefgrün schimmernden Zunigsee und wandert dann den Bergrücken aufwärts zur Zunigscharte. Auf dem einfach begehbaren, aber ziemlich steilen Nordostgrat ersteigt man den Gipfel und genießt den großartigen Panoramablick in das Tauernmassiv und die Dolomiten.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer (Osttirol)
  • Autor: Bernhard Pichler

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz Guggenberg


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen