Impressionen



Tief im Wald, hoch am Berg, mitten in den Kräutern

Einmalige Themenwanderungen im Pillerseetal

Drei Naturexpert*innen nehmen Urlauber mit in ihre Welt, schärfen das Bewusstsein für die Umgebung und wecken die Leidenschaft für den alpinen Lebensraum

Die Natur gilt als die größte Kraftquelle für Körper und Geist. Im Pillerseetal, dem östlichsten Zipfel der Kitzbüheler Alpen, finden sich nicht nur unberührte Landstriche, sondern auch Expert*innen, die ihre Heimat lieben und kennen wie ihre Trachtentasche. Sie nehmen Gäste mit auf speziell entwickelte Themenwanderungen und schärfen das Bewusstsein für die Umgebung. Die Kräuterpädagogin erklärt die heilende Wirkung von Pflanzen. Die Entspannungsspezialistin führt beim „Shinrin Yoku“ zur inneren Mitte durch bewusste Wahrnehmung im Wald. Und der Manggei-Experte zeigt, was man sonst nur hört: Murmeltiere. Die Wanderungen werden teilweise täglich angeboten und kosten zwischen 19 und 45 Euro pro Person.


Kontakt

Name: Marion Pichler
E-Mail: marion.pichler@pillerseetal.at
Telefon: +43 5354 56304 53