Impressionen



Die Vorderkaserklamm zwischen St. Martin und Weißbach (im Jahr 1977 zum Naturdenkmal erklärt) wurde erstmals 1882 für Besucher zugänglich gemacht. Vor 12.000 bis 14.000 Jahren, als die eiszeitlichen Gletscher abgeschmolzen waren, begann sich der Ödenbach in den harten Felsen zu fräsen. (Jährlich rund sechs Millimeter). Heute ist die Klamm bereits 400 Meter lang, 80 Meter tief, oben bis zu sechs Meter breit und unten 80 Zentimeter eng. Der überaus spannende Weg durch die Klamm führt über 51 Stege und 35 Stiegen mit insgesamt 373 Stufen.


Erreichbarkeit

mit einem KFZ, öffentlich, zu Fuß
Um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Vorderkaserklamm zu gelangen nehmt Ihr die Buslinie 260 von Zell am See oder Salzburg kommend. Von der Bushaltestelle Vorderkaserklamm sind es ca. 3 km zu Fuß zum Klammeingang.

Anbieter:

Zum Anbieter

Attraktionen
Preise & Öffnungszeiten
  • Preise Erwachsene
    Saison 2020
    € 5,50
  • Preise Kinder
    Saison 2020
    € 3,30
  • Öffnungszeiten
    Anfang Mai bis Ende Oktober
    Mai, Juni, September, Oktober 9:30 bis 17 Uhr
    Juli, August 9:30 bis 18 Uhr
Parkplätze vorhanden

Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen