1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Spannend wie ein Krimi, erholsam wie ein Wohlfühlbad, das ist eine Wanderwoche mit der Familie im Tal der Almen. - Wo Kinder auf Fernsehen und Computerspiele einfach vergessen und plötzlich.



Kulinarik / Natur

Spannende Wanderwoche für die ganze Familie. Höhepunkt ist eine 3-Tagestour mit kindergerechten Etappen und 2 Übernachtungen auf Almen entlang des Salzburger Almenweges. Während der Tour muss das Quartier im Tal nicht geräumt werden. Die Tage für die Tour sind frei wählbar und können – je nach Wetterlage – von den Gästen frei festgelegt werden, wobei die Tour grundsätzlich für die Tage 4 – 6 vorgesehen ist.



Tag 1

Anreise ins Tal der Almen – das Erlebnis kann beginnen. Hoch über der berühmten Liechtensteinklamm führt die Straße in das urwüchsige Tal. Nachdem man sich mit den Gegebenheiten vor Ort bekannt gemacht hat, empfiehlt sich ein Besuch am neuen Erlebnisspielplatz „Rucki Zucki’s Gaudi-Alm“ im Ortszentrum von Großarl.

Tag 2

Die ersten Almen warten auf Sie.
Frühstück, anschließend Tag zur freien Verfügung oder erste Wanderung. Unser Tourentipp: Rundwanderung zur Niggeltalalm, Viehhausalm und Mooselehenalm, ca. 2,5 Std. Gehzeit, rund 300 Höhenmeter. Herrlicher Panoramablick auf Großarl. Bei jeder der 3 Hütten erwartet die Kinder ein für sich besonderer Spielplatz. Höhepunkt ist sicherlich die „Gamsbockschaukel“ auf der Viehhausalm, auf der gleich 3 Personen gleichzeitig Platz finden.

Tag 3

Wanderung je nach Lust und Kondition. Unsere Empfehlung: Auffahrt mit dem PKW oder Wanderbus bis zum Parkplatz Breitenebenalmweg. Wanderung zur Unterwandalm, wo zumeist der Senner die Gäste mit Musik von seiner Harmonika empfängt und die Kinder sich am großen Hasenhaus erfreuen – weiter zur Karseggalm, einer der ältesten Hütten des Tales mit offener Feuerstelle und Lehmboden – weiter zur Breitenebenalm, ideal für den Ausklang bei Strudelspezialitäten und Kaffee. – Abstieg zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Gehzeit gesamt ca. 2 ½ Std. und rund 300 Höhenmeter.

Tag 4

Die Große Tour – Tag 1: Nach einem kräftigen Frühstück bringt Sie der Wanderbus zum Ausgangspunkt der Tour. Aufstieg zur ersten Almhütte und Wanderung entlang des Salzburger Almenweges. Routenwahl, Länge und Höhenmeter werden je nach Alter und Kondition individuell für jede Familie ausgearbeitet. Nächtigung auf der Alm.

Tag 5

Die Große Tour – Tag 2: Nach einem Almfrühstück geht die Wanderung gemütlich durch weite Almmatten von Hütte zu Hütte bis zum nächsten Nachtquartier und wer will, kann unterwegs seinen persönlichen Gipfel besteigen.

Tag 6

Die Große Tour – Tag 3: Wanderung am Salzburger Almenweg und Abstieg nach Großarl. An diesem Tag gibt es viel zu erzählen. Nach der Rückkehr ins Quartier freut man sich wieder auf den Komfort im Hotel.

Tag 7

Genusswanderung zum Ausklang oder relaxen je nach Lust und Kondition. Unser Tipp für Familien: Fahrt mit dem PKW ins benachbarte Alpendorf nach St. Johann/Pg. – Auffahrt mit den Alpendorf-Bergbahnen. Nach kurzer Wanderrung Richtung Gernkogel(ca. 20 min.) erreichen Sie den Geisterberg – ein Erlebnisberg für die ganze Familie, wo die beiden Geister „Gspensti“ & „Spuki“ ihr Unwesen treiben und mit ihren Freunden, den Erdgeistern, Luftgeistern, Wassergeistern und Feuergeistern große wie kleine Besucher zum Staunen und Spielen anregen. Danach nochmals Nächtigung im Großarltal und Abreise am 8. Tag.

Kernleistung:

Hüttenwanderung im Tal der Almen mit organisierten mit genügend Freiraum zum Spielen und Toben für Kinder, gepaart mit der Möglichkeit Neues zu erleben.

Schlüsselleistung:

5 Nä. Quartier/Verpflegung im Tal in der gebuchten Kategorie plus 2 Nä. auf den Almen inkl. Frühstück. Die Nächte auf den Almen werden im Voraus gebucht.

Preisangaben

  • Preis pro Person – Pension ab 229 €
  • Preis pro Person – Hotel (3 Sterne)
    Halbpension ab 399 €
  • Preis pro Person – Hotel (4 Sterne)
    Halbpension ab 439 €
  • Preis pro Person – Ferienwohnung (ohne Verpflegung) ab 624 €


Angebot sichern!

7 Tage, von 16. Juni 2018 bis 15. September 2018
ab 229 € pro Person

Info & Buchung beim Anbieter

Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen