Impressionen des Wanderwegs



Kurzweilig und erfrischend ist der Weg, der die Ortsteile Annaberg und Lungötz verbindet. Fernab der Straße bietet der kinderwagentaugliche Weg mit einer Kneippanlage und mehreren kleinen Mühlrädern, sowie Informationstafeln zu den heimischen Baumarten viel Interessantes auf einer leichten Wanderung zu entdecken.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.47 km
  • Zeit: 3.2 Stunden
  • Startpunkt:
    Ortszentrum, Annaberg
  • Aufstieg: 363 m
  • Abstieg: 365 m
  • Niedrigster Punkt: 756 m
  • Höchster Punkt: 867 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Weg führt zuerst kurz steil bergauf, bevor er durch Lichtungen und kleine Wäldchen Ruhe und Erholung bringt.

Der Weg ist Teil des St. Rupert Pilgerweges, der durch Teile Bayerns und das Salzburger Land führt, sowie des Leonhardsweges in den Lungau zur Wallfahrtskirche St. Leonhard bei Tamsweg.

 


Links der Lammer bis zur Lederringbrücke - Güterweg Hefenscher, bergauf bis zum ersten Bauernhof. Hier links über Sillbauer, Kreilbauer auf einem relativ bequemen Weg in Richtung Lungötz. Nach der Kreuzung Weg Nr. 56 a nach Annaberg/Schreder beginnt der Baumlehrpfad mit vielen interessanten Hinweisen zu heimischen Baumarten. Weiters finden Sie auf diesem Weg eine erfrischende Kneippanlage sowie verschiedene Energieplätze (Qi Gong).

Der Weg führt vorbei am Törlbauern, Penn und Scherl und hier auf die Lammertalbundesstraße weiter Richtung Lungötz bis Gasthof Lungötzerhof.

Es besteht die Möglichkeit, an der Kreuzung im Zentrum links einzubiegen und die Wanderung ins Neubachtal weiterzuführen (ca. 4 km bis zum Gasthof Schichlreit - bis 24.7.2019 geschlossen) oder im idyllischen Waldbad kühle Erfrischung zu genießen (ab 01.06.2019 geöffnet).


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Den Rückweg treten Sie wieder gleich an oder Sie benützen den neuen Rad- und Fußweg zurück nach Annaberg.

    Der Weg ist kinderwagentauglich!

    Es besteht weiters die Möglichkeit, von Lungötz mit dem Postbus wieder nach Annaberg retour zu fahren - mit der Gästekarte TennengauPlus fahren Sie kostenlos.

    Hier geht es zur Fahrplanauskunft

  • Geheimtipp:

    Waldbaden am Höhenweg

    Jeden Donnerstag von Ende Juni bis Mitte September - fit in den Morgen starten und Kräfte für den neuen Urlaubstag tanken. Simone vermittelt Methoden zum sensiblen und achtsamen Umgang mit sich selbst und der Natur mit gekonnten Übungen, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Teilnehmer. Treffpunkt: 9.30 Uhr vor dem Tourismusverband in Annaberg. Infos und Anmeldung: +43 6463 8690 oder info@annaberg-lungoetz.com

  • Quelle: Tourismusverband Annaberg-Lungötz
  • Autor: Tourismusverband Annaberg-Lungötz

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Ortszentrum Annaberg – Parkplatz Kopfbergbahn (Bahn im Sommer nicht in Betrieb)

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Postbus 470/471 aus dem gesamten Tennengau erreichbar. Ausstiegsstelle: Annaberg-Ortszentrum. Mit der Gästekarte TennengauPlus ist Bus und Bahn im gesamten Tennengau für die Gäste kostenlos!


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen