Impressionen des Wanderwegs



Dorfrunde Kleinarl - mit verschiedenen Attraktionen


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.27 km
  • Zeit: 1.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Tourismusbüro Kleinarl
  • Aufstieg: 135 m
  • Abstieg: 135 m
  • Niedrigster Punkt: 982 m
  • Höchster Punkt: 1049 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Sie starten direkt beim Tourismusbüro in Kleinarl und spazieren bei der Pfarrkirche Kleinarl vorbei und passieren schließlich die Kleinarler Krippe (Anfang Dezember – Anfang Februar) sowie das Kriegerdenkmal Kleinarl. Natürlich darf im Zuge der Dorfrunde das wunderschöne Pfarrhaus von Kleinarl nicht fehlen. In weiterer Folge spazieren Sie am Kleinarler Wappen sowie an der  Viehhofkapelle, die 1900 nach diversen Katastrophen als Dank für die Besserung der Lage errichtet wurde, vorbei. Den krönenden Abschluss der Runde bildet der wunderschöne  Bildstock Stockham, der 2010 vom Besitzer des Stockhamhofes, Matthäus Gwehenberger und seinem Nachbarn Hans Schwarzenbacher errichtet wurde. 

Kurz gesagt: die Dorfrunde ist ein Erlebnis für jung und jung gebliebene, für Personen, die schöne Plätze, ruhige "Bankerl" und wunderschöne Bauernhöfe lieben. 


Start der Dorfrunde vorm Tourismusbüro Richtung Kirche der Straße entlang, beim Pfarrhof rechts den überdachten Holzsteg überqueren, von dort rechts entlang des Radwegs bis zur Ployergrabenbrücke. Weiter gehts links entlang des geschotterten Wanderweges unterhalb des Peilsteinpalfen vorbei zum Abenteuerspielplatz mit Fischteich, den Kesselfallbach entlang bis zum Parkplatz bei der Ortstafel Kleinarl. Die Straße überqueren zur Brücke Pausshof, gleich nach der Brücke links den Radweg entlang, danach rechts den Wanderweg zur Abzweigung Richtung Kleinarl am Bauernhof Viehhof vorbei zur Kapelle und weiter am Forsthaus vorbei ins Dorf.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Sportschuhe
  • Anreise: Von Richtung Wagrain kommend direkt ins Ortszentrum von Kleinarl. 
  • www.wagrain-kleinarl.at
  • Quelle: Wagrain-Kleinarl Tourismus
  • Autor: Agnes Moser

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeit 20m links nach dem Tourismusbüro
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Bushaltestelle direkt vorm Tourismusbüro

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen