Impressionen des Wanderwegs



Bei einer gemütlichen und entspannenden Wanderung rund um den Zwölferkogel-Gipfel (Gehzeit ca. 30 Min.) können die Besucher näheres über das Glemmtal erfahren: Von der geschichtlichen Entwicklung eines armen Bergbauerndorfes zu einem international erfolgreichen Tourismusort, über spannende Sagen und Geschichten aus dem Glemmtal, bis hin zu Interessantem aus der Forst- und Almwirtschaft sowie zur Jagd und den Aufgaben der Bergbahnen-Unternehmen im Glemmtal. Panoramatafeln und ein Fernrohr mit eingeblendeten Gipfelnamen beschreiben die umliegende Bergwelt, Rastplätze laden zum Verweilen ein.


 Thematic Trail
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 0.76 km
  • Zeit: 0.6 Stunden
  • Startpunkt:
    Zwölferkogel Bergstation
  • Aufstieg: 35 m
  • Abstieg: 35 m
  • Niedrigster Punkt: 1960 m
  • Höchster Punkt: 1983 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Bei einer gemütlichen und entspannenden Wanderung rund um den Zwölferkogel-Gipfel (Gehzeit ca. 30 Min.) können die Besucher näheres über das Glemmtal erfahren: Von der geschichtlichen Entwicklung eines armen Bergbauerndorfes zu einem international erfolgreichen Tourismusort, über spannende Sagen und Geschichten aus dem Glemmtal, bis hin zu Interessantem aus der Forst- und Almwirtschaft sowie zur Jagd und den Aufgaben der Bergbahnen-Unternehmen im Glemmtal. Panoramatafeln und ein Fernrohr mit eingeblendeten Gipfelnamen beschreiben die umliegende Bergwelt, Rastplätze laden zum Verweilen ein.
  • Quelle: Saalbach Hinterglemm
  • Autor: Birgit Breitfuß

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Bei einer gemütlichen und entspannenden Wanderung rund um den Zwölferkogel-Gipfel (Gehzeit ca. 30 Min.) können die Besucher näheres über das Glemmtal erfahren: Von der geschichtlichen Entwicklung eines armen Bergbauerndorfes zu einem international erfolgreichen Tourismusort, über spannende Sagen und Geschichten aus dem Glemmtal, bis hin zu Interessantem aus der Forst- und Almwirtschaft sowie zur Jagd und den Aufgaben der Bergbahnen-Unternehmen im Glemmtal. Panoramatafeln und ein Fernrohr mit eingeblendeten Gipfelnamen beschreiben die umliegende Bergwelt, Rastplätze laden zum Verweilen ein.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Postbus

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen