Impressionen des Wanderwegs



Das Hochgründeck bietet Ihnen eine wundervolle Fernsicht.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.21 km
  • Zeit: 2.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Talblickstraße/Wanderer-Parkplatz, St. Johann
  • Aufstieg: 815 m
  • Abstieg: 1 m
  • Niedrigster Punkt: 1011 m
  • Höchster Punkt: 1826 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Wanderung starten Sie am Parkplatz Stein-Bauer, hier können Sie Ihr Auto kostenlos abstellen. Vom Güterweg auf einem schmalen Fahrweg zuerst steiler links hinauf, dann immer leicht ansteigend durch den Wald Richtung Gründecksattel und weiter über die beschilderten Wege Richtung Hochgründeck. Sehenswert: Die Friedenskapelle oberhalb vom Heinrich-Kiener-Haus, am St. Rupert Pilgerweg.

Das Hochgründeck ist einer der höchsten bewaldeten Berge Europas und zählt zu den schönsten Aussichtsbergen Österreichs. Die relativ lange Tour wird mit einer Aussicht auf rund 300 Gipfel (Hochkönig, Tennengebirge, Dachstein, Niedere und Hohe Tauern, Kitzbühler Alpen und Dientner Schieferberge) belohnt.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Geheimtipp:

    Die Wanderung auf das Hochgründeck ist einer der sieben Gipfel des Salzburger Gipfelspiel.

    Es war einmal eine wohlwollende Königin und ihre sechs Edelmänner. Ihr oberstes Anliegen war es, das Menschen, Tiere und Pflanzen in Frieden und Eintracht miteinander lebten. Heute erinnern sieben markante Berggipfel in der Salzburger Sportwelt an sie: Ein jeder einzigartig in seiner Art.

     

    Hochgründeck - Der Heiler

    Die wohlwollende Königin hegte eine enge Beziehung zu ihrem Heiler: Er war ihr Lehrmeister in vielerlei Dingen. Von ihm lernte sie, das Leben mit seinen Höhen und Tiefen zu respektieren und zu akzeptieren. Und sie erkannte, dass alles seine Zeit hat: Manchmal bedarf es des geduldigen Wartens und der Stille, manchmal des aktiven Zutuns, um das Schicksal zu wandeln. Erfahre vom Heiler, wie mächtig die Kraft der Stille ist und warum äußerer Frieden nur durch inneren Frieden erreichbar ist.

    Der Heiler und das Salzburger Gipfelspiel. Die Stille ist ein wirkungsvolles Heilmittel: In der Stille können wir unsere Sinne schärfen und die Gedanken schweifen lassen. Der Heiler fordert uns auf, den Alltag hinter uns zu lassen und Innenschau zu halten. Nur wer gut für sich selber sorgt, kann auch für andere sorgen.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Quelle: Tourismusverband St. Johann in Salzburg
  • Autor: Tourismusverband St. Johann in Salzburg

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 46 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen