Impressionen des Wanderwegs



Für den geübten Wanderer!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.47 km
  • Zeit: 7 Stunden
  • Startpunkt:
    Anlauftal/Bahnhof Böckstein
  • Aufstieg: 1291 m
  • Abstieg: 552 m
  • Niedrigster Punkt: 1191 m
  • Höchster Punkt: 2460 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Korntauern ist ein historisch bedeutsamer Gebirgspass, der auf 2.459 m das Anlauftal (Seitental
des Gasteiner Tales) mit dem Kärntner Seebachtal verbindet. Ab dem großen Tauernbach
im Anlauftal beginnt die Wanderung und geht taleinwärts bis zum Tauernstein. Von hier aus
erfolgt der Aufstieg am Mindener Jubiläumssteig, der die kürzeste Verbindung zwischen Nord
und Süd des Alpenhauptkammes ist, bis hin zum Korntauern. Angekommen auf der Passhöhe
heißt es die Aussicht genießen - der Ausblick auf Kärnten und die umliegenden Hohen Tauern
ist grandios. Der Abstieg erfolgt weiter über den 6.000 Jahre alten Handelsweg bis zur Mittelstation
der Ankogelbahn. Rückfahrt mit der Tauernschleuse von Mallnitz nach Böckstein im
Stundentakt möglich. 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Geheimtipp: 62 Punkte für die Gasteiner Wandernadel
  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen