Impressionen des Wanderwegs



Traumhafte Rundwanderung mit Panorama über Wagrain und verschiedenen Einkehrmöglichkeiten.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.93 km
  • Zeit: 4 Stunden
  • Startpunkt:
    Talstation Flying Mozart Gondel
  • Aufstieg: 470 m
  • Abstieg: 470 m
  • Niedrigster Punkt: 903 m
  • Höchster Punkt: 1309 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Dieser Winterwanderrundweg beginnt bei der Flying Mozart Talstation und führt zunächst in den Wagrainer Ortsteil Egg. Mit einem gemütlichen Anstieg geht es dann ins Weberlandl zum Bauernhofmuseum und zur Edelweissalm. Eine weitere Station der Rundwanderung ist Wagraini's Winterwelt, dort versuchen die Neulinge auf den Skiern ihre ersten Schwünge zu ziehen. Durch den tiefverschneiten Winterwald kommt man zur Flying Mozart Mittelstation, anschließend folgt der Abstieg zum Ausgangspunkt der Runde. Alternativ kann man auch mit der Gondel abfahren.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: gute Schuhe und evtl. Wanderstöcke
  • Anreise: Ausfahrt Flachau - ca. 7km Richtung Wagrain - in Wagrain Richtung Kleinarl - bei der Feuerwehr links abbiegen in Richtung Kirchboden - immer auf der Strasse bleiben in Richtung Talstation Flying Mozart - Parkplatz Gebührenfrei.
  • Quelle: Wagrain-Kleinarl Tourismus
  • Autor: Agnes Moser

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Talstation Flying Mozart Gondel.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Skibus bis zur Talstation der Flying Mozart Gondel.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen