Impressionen des Wanderwegs



Traumhafte, tälerübergreifende Wanderung mit herrlichem Panorama auf die umliegende Bergwelt der Radstädter Tauern.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.86 km
  • Zeit: 3.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Bushaltestelle Obertauern Felseralm
  • Aufstieg: 459 m
  • Abstieg: 752 m
  • Niedrigster Punkt: 1216 m
  • Höchster Punkt: 1797 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Eine aussichtsreiche Wanderung, die gleich zu Beginn mit einem echten Highlight punktet: der Johanneswasserfall. Ein kleiner Abstecher (Gehzeit 10min - Weg Nr. 24) zu diesem Natuschauspiel ist wirklich sehr empfehlenswert.

Einkehrmöglichkeiten: Südwienerhütte, Untere Pleißlingalm


Obertauern Parkplatz Felseralm - entlang am Weg Nr. 23 - Felseralm - hier rechts abbiegen - Hirschwandsteig Weg Nr. 25 - Südwienerhütte - nach ein paar Gehminuten links abbiegen - Weg Nr. 711 - Untere Pleißlingalm - Autobahnkapelle Flachauwinkl.
Alternative zum Hirschwandsteig: Wildseesteig Weg Nr. 702


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    festes Schuhwerk

  • Anreise:

    Von Flachau nach Radstadt und von dort nach Untertauern/Obertauern

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Sportwelt-Bus bis Obertauern Felseralm ab zum Beispiel Flachau Ortsmitte um 7.11 (Mo-Fr), 9.08 (Mo-Fr), 11.06, 14.06, 14.36 (Mo-Fr), 15.06 Uhr.
    Rückfahrt von Bushaltestelle Flachauwinkl Gasthofalm um 10.15, 12.15, 14.15, 16.10, 18.10 Uhr.

    Gegentour: Sportwelt-Bus bis Flachauwinkl Gasthofalm, Rückfahrt ab Obertauern Felseralm um 10.50, 13.50, 15.50, 17.50 (Mo-Fr) Uhr.

    Weitere Verbindungen: www.salzburg-verkehr.at

  • Geheimtipp:

    Bei der Tourismusinfo Flachau erhalten Sie eine Wanderkarte mit Informationen zu dieser Tour.

  • Quelle: Tourismusverband Flachau
  • Autor: Flachau Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz Felseralm


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen