Impressionen des Wanderwegs



Der Lackenkogel ist der Hausberg der Altenmarkter: Von seinem Gipfel blickt man bis zum Watzmann und dem Großglockner. Die Lackenalm unterhalt des Gipfels gehört zu einem der schönsten Almböden der Region.


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.39 km
  • Zeit: 4.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Ausgangspunkt (AP) Panoramatafel des Erholungsraums Altenmarkt-Schlatterberg-Feuersang, 200 m hinter Information
  • Aufstieg: 1252 m
  • Abstieg: 53 m
  • Niedrigster Punkt: 849 m
  • Höchster Punkt: 2049 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Auf dem Gipfel des Lackenkogels, dem "Hausberg" von Altenmarkt, eröffnet sich ein wunderschöner Rundblick auf die umliegende Bergwelt: Hoher Dachstein - Bischofsmütze, Hochkönig, Tennengebirge und Hohe Tauern mit dem Großglockner. Am Höhensteig nach Zauchensee zeigt sich eine einzigartige Alpenflora.


3 mögliche Ausgangspunkte zum "Hausberg" Lackenkogel:

1. Ausgangspunkt: Vom Ausgangspunkt des Erholungsraums Altenmarkt-Schlatterberg-Feuersang ansteigender Waldsteig bis zum Berggasthof Winterbauer.

2. Ausgangspunkt: Vom Berggasthof Winterbauer zum Berggasthof Sattelbauer abwechselnd Asphaltstraße (1,5 km) und Waldsteig.

3. Ausgangspunkt: Vom Berggasthof Sattelbauer entlang eines Waldsteigs zu den Lackenalmen (Göttfried-Hütte und Hinterkuchlbergalm). Von dort Aufstieg auf einem Alpinsteig zum Lackenkogel.

Weitere Möglichkeiten vom Lackenkogel

1. Höhensteig leicht auf- und abwärts bis nach Zauchensee. Zurück zum Parkplatz entweder mit € 1 Sportwelt-Bus oder zu Fuß entlang des Zauchbach-Weges nach Altenmarkt.

2. Vom Lackenkogel den gleichen Weg zurück zum Berggasthof Sattelbauer und Berggasthof Winterbauer und zum Ausgangspunkt des Erholungsraums Altenmarkt-Schlatterberg-Feuersang.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Regenschutz
  • Anreise: Tauernautobahn A 10, Ausfahrt Altenmarkt (EXIT 63), Ausfahrt Altenmarkt West, entlang der Oberndorfer Straße, bei Kreuzung (BP Tankstelle) links weiter auf der Bundesstraße (B 163), nach 250 m rechts abbiegen zum Parkplatz gegenüber Information
  • Destination Altenmarkt-Zauchensee
    Sportplatzstraße 6
    A-5541 Altenmarkt-Zauchensee
    Tel: +43 (0) 6452 / 5511
    E-Mail: info@altenmarkt-zauchensee.at
    www.altenmarkt-zauchensee.at
    www.facebook.com/altenmarkt-zauchensee
  • Geheimtipp: Einkehr bei Mike auf der Lackenalm für eine leckere Almjause!
  • Quelle: Destination Altenmarkt-Zauchensee
  • Autor: Destination Altenmarkt-Zauchensee

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Drei Möglichkeiten:

    1. Parkplatz gegenüber Information (Altenmarkt-Zauchensee Tourismus), Ausgangspunkt: 200 m hinter Information

    2. Berggasthof Winterbauer: von Information über Sportplatzstraße, Zauchenseestraße, Feuersangweg (ca. 3 km)  

    3. Berggasthof Sattelbauer: von Information über Sportplatzstraße, Hauptstraße nach Zentrum Flachau (ca. 6 km), dann links hoch entlang des Sattelwegs zum Berggasthof Sattelbauer

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Wanderbus-Ticket in der Salzburger Sportwelt um € 1,00

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Trittsicher


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen