Impressionen des Wanderwegs



Mittlere Bergtour mit Kammwanderung zum Spieleckkogel.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 14.17 km
  • Zeit: 6.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Bushaltestelle Lengau - Hinterglemm
  • Aufstieg: 1089 m
  • Abstieg: 1088 m
  • Niedrigster Punkt: 1140 m
  • Höchster Punkt: 2062 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Anfangs entlang einer Forststraße, später über schönes Almgelände vorbei an alten Almhütten zum Gipfel.

Der Grat zum Spieleckkogel ist teilweise etwas anspruchsvoll. Unterwegs kann man immer wieder Murmeltiere beobachten.


Von Lengau vorbei am Parkplatz "Bahnhof Talschlußzug" dann ca. 200m nach dem Parkplatz rechts den Forstweg entlang Richtung Forsthofalm.

An der Forsthofalm vorbei zum Henlabjoch und weiter zur Sonnspitze von dieser später zurück bis zur Abzweigung Spieleckkogel den man nach ca. 1 Stunde erreicht. Der Abstieg erfolgt über die Route 3 nach Lengau zurück zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Bergschuhe, Regenbekleidung, Sonnenschutz.
  • Anreise: Ab Maishofen ca. 18 km entlang der L111 bis nach Hinterglemm. In Hinterglemm durch den Tunnel und ca. 4 km weiter bis nach Lengau.

     

  • Quelle: Saalbach Hinterglemm
  • Autor: Barbara Spanring

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Kostenlose Parkplätze ca. 200 m nach dem Hotel Lengauerhof
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Postbus – täglich von 07.00 – 19.00 Uhr

    http://www.postbus.at/de/Fahrplanauskunft/index.jsp


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Der Kamm zum Spieleckkogel ist nicht für schwache Bergwanderer geeignet.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen