Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.93 km
  • Zeit: 4.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Mittelstation Gipfelbahn Fulseck
  • Aufstieg: 339 m
  • Abstieg: 924 m
  • Niedrigster Punkt: 875 m
  • Höchster Punkt: 1802 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Von der Mittelstation der Fulseck Gipfelbahn führt ein Güterweg Richtung Arltörl. Nach kurzweiliger Wanderung durch schönen Hochwald (hier ist auch ein Pilzlehrpfad eingerichtet) erreicht man die Heumoosalm. Nach der Simonbauernhütte (2. Almhütte) wandern Sie über leicht ansteigendes Gelände, Wiesen und lichten Hochwald zum Arltörl. Der Stempel befindet sich an der Kapelle.

Vom Arltörl steigt man in östlicher Richtung ab zum Berglandhaus, ab hier entlang des Güterweges weiter nach Großarl. Bestätigung im Wanderbuch durch Stempel eines Gastwirtes in Großarl. Rückfahrt mit Linienbus bis St. Johann/Pongau und von dort mit dem Zug nach Dorfgastein.

Alternative: Fahrt mit der Fulseck Gipfelbahn auf die Bergstation. Von dort führt der Wanderweg in nördlicher Richtung, meist direkt am Gratrücken, entlang vieler kleiner Tümpel, die teils seltenen Tieren Lebensraum bieten (Salamander, Molche), bei herrlicher Aussicht in leichtem bergab bis zum Arltörl.

Einkehrmöglichkeit: Heumoosalm



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen