Mit verschneiten Wiesen, glitzernden Wäldern und der glasklaren Höhenluft ist Fischbach in den Wintermonaten sehr romantisch. Beim Schneeschuhwandern oder beim Langlaufen kann man diese Winterlandschaft besonders gut genießen. Aber auch Schifahren in der unmittelbaren Umgebung von Fischbach, der Region Joglland-Waldheimat, garantiert Spaß mit der weißen Pracht. Besonders der Teufelstein – der älteste Kultplatz der Steiermark – zieht neben zahlreichen Wanderern jedes Jahr zur Wintersonnwende Begeisterte an, die das Naturschauspiel gemeinsam verfolgen.
Zur Webseite der Region

Kathrin KarellyBlumenprinzessin, Gemeindebedienstete
In der Natur des Höhenluftkurortes finde ich Ausgleich vom hektischen Alltag. Bei traumhaften Wanderwegen zu jeder Jahreszeit komme ich zu Ruh.

Impressionen aus der WanderregionBilder, Videos und noch mehr




Winterwunderland Fischbach Wir haben für Sie besondere Wanderangebote zusammengestellt



Über die Region


h_logo
Fischbach 11a
8654, Fischbach
tourismus@fischbach.steiermark.at

Bundesland: Steiermark
Wandergebiete: Alpannonia - Grenzenloses Wandern
Anreisemöglichkeiten



Services und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreise

  • Bahn: Bruck/Mur, Kapfenberg, Mürzzuschlag
    Nächstgelegenes Dorfzentrum: Fischbach
  • Entfernung zum Bahnhof: 24 km
  • Flughafen: Graz, Wien

Ein aktueller Blick in die Region Alle Social Media Kanäle



Logo alpannonia plus Projekt Interreg V-A AT HU


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen