Impressionen vom Dorf



Im Familien- und Blumendorf Reith im Alpbachtal stehen Kinder und Natur im Rampenlicht.
Webseite

Region

h_logo


 Erreichbarkeit
  • Nächstgelegener Bahnhof: Brixlegg, Jenbach, Wörgl
  • Entfernung zum Dorfzentrum: 3 km
  • Shuttleservice vom Bahnhof: Ja
  • Nächstgelegener Flughafen: Innsbruck, München, Salzburg
  • Shuttleservice: Ja
 E-Bike
 Wanderbus

Reith im Alpbachtal blüht auf. Von Mai bis Oktober erstrahlt der ganze Ort mit aufwändigen Blumeninseln, Gärten und Parkanlagen. Ein wahres Schmuckstück ist der Schaukräutergarten nach Hildegard von Bingen. Auf über 900 m² sind die verschiedensten Kräuter nach überliefertem Wissen angebaut. Passend dazu gibt es auch Führungen, einen Naturladen und das erste ganzheitliche Hotel nach Hildegard von Bingen. Neben der Natur ist Reith im Alpbachtal vor allem ein Paradies für Familien. Der Juppi Kid´s Club ist der Hit für kreative Kinderprogramme und ist mit der Gästecard inklusive. Weitere Tipps sind der reizende Reither See im Ort, der Kinderpark sowie der Juppi Zauberwald Rundwanderweg am Reither Kogel.


Wanderstartplätze


Startplatz beim Infobüro Reith i. A.
Ausgangspunkt für zahlreiche Touren

Startplatz beim Liftparkplatz Reith i. A.
Ausgangspunkt für zahlreiche Bike- und Wandertouren.


Geführte Wanderungen


Dorf-Entdeckungstour Reith i. A.
Von Juni - Oktober
Treffpunkt Tourismusbüro Reith i. A.
Mit der Alpbachtal Seenland Card gratis inklusive!

Burgen- & Bergbau Tour Reith i. A.
Von Mai - Oktober
Treffpunkt Tourismusbüro Reith i. A.
Mit der Alpbachtal Seenland Card inklusive!

Weiteres Wanderprogramm der Region lt. Wochenprogramm.


Video des Dorfes



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen