Impressionen des Wanderwegs



Tolle Route mit saghaften Ausblick ins Inntal.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.69 km
  • Zeit: 2.9 Stunden
  • Startpunkt:
    Tourismusbüro Wildschönau
  • Aufstieg: 292 m
  • Abstieg: 292 m
  • Niedrigster Punkt: 871 m
  • Höchster Punkt: 1113 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Rund um den Niederauer Sonnberg:
Auf dem Zauberwinkelweg geht es bis zum Gwiggenhof, dann über einen schönen Forstweg bis zum Eisstein. Den letzten Anstieg erklimmen wir über die Himmelsleiter und erfreuen uns an der schönen Aussicht auf das Inntal und die umliegende Bergwelt. An der Jakobsquelle erfrischen wir uns am Wildschönauer Quellwasser. Nach einer Pause geht es vorbei an den alten Bergbauernhöfen Leitschwendt und Adelsberg zum Ausgangspunkt. Einkehrmöglichkeit beim Winklwirt in Oberau.

Jause und Getränk mitnehmen.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Wildschönau Tourismus

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Newsletter abonnieren & kostenloses E-Book erhalten

    Das erwartet dich:

    • Aktuelle Informationen von mehr als 40 Regionen
    • Wanderangebote
    • Tourentipps
    • Tolle Gewinnspiele
    • Vieles mehr!
    Jetzt bestellen

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
    Optionen
    Google Analytics 3
    Hotjar
    Facebook Pixel
    Pinterest
    Google Analytics 4
    Zustimmen