Impressionen des Wanderwegs



Wie fühlt es sich an, barfuß über Hackschnitzel und Kiessteine zu laufen? Ein wohltuendes Training für Körper, Geist und Seele!


 Thematic Trail
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.35 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Fußballplatz Riefensberg
  • Aufstieg: 137 m
  • Abstieg: 137 m
  • Niedrigster Punkt: 655 m
  • Höchster Punkt: 744 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Im ersten Barfuß-Parcours Vorarlbergs können Sie Ihrem Körper gezielt "von Kopf bis Fuß" etwas Gutes tun. Barfuß gehen ist heutzutage wichtiger denn je. Die Füße werden oft vernachlässigt und von Kindheit an dick in modernes Schuhwerk eingepackt.


Der Parcours wurde in einem Waldstück unterhalb des Fußballplatzes angelegt. Beim Fußballplatz vorbei geht es auf der Straße talwärts in Richtung Parzelle Unterdorf. Nach dem Fußballplatz die erste Abzweigung nach rechts nehmen und dann nach dem ersten Haus rechts auf einen Feldweg abbiegen. Nun gelangen Sie zum Waldstück, wo sich der Barfuß- und Fitnessparcours befindet.

Die insgesamt 22 Stationen des Barfußparcours bieten mit ihren verschiedensten natürlichen Untergrundmaterialien ein exzellentes Training für die Füße. Durch das Barfußgehen regen Sie die Fußreflexzonen an und regulieren so Ihren Körper.

Wenn Sie intensiver trainieren möchten, laufen Sie den Parcours dreimal. Absolvieren Sie in der 1. Runde nur die blauen Übungen, bei der zweiten nur die orangen, bei der dritten Runde nur die roten Übungen.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Aus dem Norden
    Über die deutschen Autobahnen über Stuttgart - Singen - Meerburg - Lindau ODER Ulm - Memmingen - Lindau oder Augsburg bzw. München - Kempten oder München - Memmingen - Lindau.

    Aus dem Westen
    Über die Schweizer Autobahnen via Zürich - St. Gallen - St. Margrethen oder Zürich - Wallensee - Sargans.

    Von Oberstaufen (D)
    Aach - Richtung Riefensberg Ortsmitte

    ODER von Bregenz
    - Alberschwende - Müselbach - Lingenau - Hittisau - Riefensberg

  • Geheimtipp: Das Benützen der Wassertrete am Beginn des Trainings ist empfehlenswert!
  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Elisabeth Sohm

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten bei den Sportanlagen (Fußballplatz und Tennisplatz)
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.vmobil.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Betreten des Parcours auf eigene Gefahr!


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen