Impressionen des Wanderwegs



Rundwanderung von Gurk aus durch die unteren Heidenwälder mit schönen Ausblicken auf die Marktgemeinde.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.98 km
  • Zeit: 2.4 Stunden
  • Startpunkt:
    Domplatz Gurk
  • Aufstieg: 269 m
  • Abstieg: 269 m
  • Niedrigster Punkt: 664 m
  • Höchster Punkt: 933 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Sie starten Ihre Route vom Domplatz aus in Richtung Norden. Sie kommen am Zwergenpark vorbei und queren die B93. Weiter geht’s entlang der St. Peter Straße bis zur Abzweigung Ranitz beim Bauernhof. Auf diesem Streckenteil haben Sie einen wundervollen Ausblick über Gurk mit seinem weltberühmten Dom.

Nun geht es auf einer angenehmen und kühlen Waldstrecke weiter, bis Sie in den untern Heidenwäldern auf den Heidenbrunnen, einem im Mittelalter urkundlich erwähnten Gerichtsbrunnen, stoßen. In Richtung Norden gelangen Sie  auf eine Weggabelung. Sie folgen dem Weg 1 in Richung St. Peter. Über den hemma-Pilgerweg und die St.-Peter Straße und gelangen Sie wieder retour an den Startpunkt nach Gurk. 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Geheimtipp: Legen Sie eine Rast beim ehemaligen "Gerichtsbrunnen" Heidenbrunnen ein. 
  • Quelle: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Autor: Tourismusregion Mittelkärnten

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 46 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen