Yoga und Wandern lässt sich perfekt kombinieren. Die Berge sind ideal um neue Energie und Kraft zu tanken. Nach einer Wanderung am Gipfel das wunderschöne Panorama genießen und sich entspannen während man die frische Bergluft einatmet und ganz zu sich selbst findet. Inmitten der Natur lässt es sich am besten abschalten und yogieren.

Lene Lantos begeisterte Wanderin
Yoga und Wandern ist für mich die perfekte Kombination um zu entspannen.

Entspannen in den Bergen:

 


Lotus Blüte, Flaticon by Freepik

Sowohl wandern als auch Yoga wirkt positiv auf Körper und Seele.

Wanderer, Flaticon by Pause08

90% der Wanderer fühlen sich nach der Wanderung allgemein fitter.

woman-laying-down, Flaticon by Freepik

Ruhige Bewegungen im Grünen beruhigen und entstressen.

yoga flaticon by freepik

Yoga schärft die Sinne.


Tipps um zu entspannen nimm dir ein paar Minuten Zeit

1. Begib dich in eine bequeme Position, schließe deine Augen und atme tief ein!

Mann meditiert, pexels
breathe, unspalsh

2. Zunächst ein Nasenloch zuhalten, durch das Andere tief einatmen danach beide Nasenlöcher verschließen und durch das andere Nasenlos ausatmen. Im nächsten Durchgang atmest du durch dasselbe Nasenloch ein und beginnst wieder von vorne.

 

3. Dehne dich und strecke dich in alle Richtungen, so aktivierst du deinen Körper.

Frau dehnt sich, Pixabay

Wandern und Yoga 6 Angebote zum Entspannen


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Biohotel Bergkristall (@biohotel_bergkristall) am

Yoga in Schladming- Dachstein

Inmitten in der faszinierenden Bergwelt in Schladming-Dachstein kannst du Ruhe finden und dich inspirieren lassen. Das Hotel Bergkristall bietet unterschiedliche Wege neue Kraft zu tanken.

Mehr dazu

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Daniela Knaller (@daniknaller) am

Yoga auf der Alm am Weissensee

Nach einer kurzen gemeinsamen Wanderung kann man mit Yoga auf der Naggler Alm entspannen.

Mehr dazu


 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Gasteinertal Tourismus (@visitgastein) am

Yoga in Gastein

Viele Hotels in Gastein sind speziell auf Yoga ausgerichtet und das Gasteinerland bietet viele Kraftplätze.

Mehr dazu

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Wildschönau Tirol (@wildschoenau.tirol) am

Mountain-Yoga in der Wildschönau

Yoga auf der Alm wird hier mit dem Motto „Raufgehen, um runter zu kommen“ praktiziert.

Mehr dazu


 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @observare_yoga_astrology geteilter Beitrag am

Yoga in Lech Zürs

Beim Yoga auf der Aussichtsplattform am Berg in der Wanderregion Lech Zürs am Arlberg findet man zur Ruhe und kann neue Energie schöpfen.

Mehr dazu

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bad Tatzmannsdorf (@badtatzmannsdorf) am

Yoga in Bad Tatzmannsdorf

Slow down and relax beim Yoga in der Wiese in der Nähe des Kretischen Labyrinths.

Mehr dazu



Yogatipps finde heraus welche Yogaart zu dir passt

Outdoor Yoga

Das besondere am Outdoor Yoga ist, dass die Sinne dabei geschärft werden. Jeder Ort hat eine Wirkung und die kann durch Yoga-Übungen wahrgenommen und erlebt werden. Einige Übungen müssen aber angepasst werden, da der Boden oft uneben und weicher ist.

 


Noch mehr zu Österreichs Wanderdörfern

Icons made by www.freepik.com from Flaticon (www.flaticon.com)