Impressionen



Das ehemalige Kloster und Benediktinerstift prägt das historische Ortsbild Millstatt. Das Stift mit Stiftskirche und dem Kreuzgang gehören zu den repräsentativsten romanischen Bauwerken Kärntens.

Ein Spaziergang durch das Stift führt durch Rundbogenarkaden vorbei an den Kreuzgängen zur Domitian Kapelle und in den Innenhof, die von einer 1000-jährigen Linde geprägt wird. Im naheliegenden Stiftsmuseum wird die Geschichte des Klosters aufbereitet und über die historische Entwicklung der Ortschaft Millstatt und Umgebung sowie ihrer kulturellen Besonderheiten erzählt.


Attraktionen
  • Die Musikwochen Millstatt finden jedes Jahr von Mai bis Oktober im Stift Millstatt statt.
  • In den warmen Monaten werden Sommerabende im Kreuzgang und Konzerte im Innenhof unter der 1000-jährigen Linde veranstaltet.
Preise & Öffnungszeiten
  • Preise Erwachsene
    Das Stift ist das ganze Jahr frei zugänglich. Eintrittspreis für das Stiftsmuseum: € 3,90
  • Preise Kinder
    Das Stift ist das ganze Jahr frei zugänglich. Eintrittspreis für das Stiftsmuseum: € 2,50
  • Öffnungszeiten
    Das Stift ist das ganze Jahr frei zugänglich. Das Stiftsmuseum ist von Anfang Mai bis Mitte Oktober
    täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

    Nach vorheriger Vereinbarung kann das Museum auch außerhalb der Öffnungszeiten besichtigt werden!
Parkplätze vorhanden

Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen