Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.2 km
  • Zeit: 5 Stunden
  • Startpunkt:
    Weiler Lanz (siehe Rundwanderweg Dobra-Lanz)
  • Aufstieg: 877 m
  • Abstieg: 1014 m
  • Niedrigster Punkt: 986 m
  • Höchster Punkt: 1856 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ausgangspunkt ist der Weiler Lanz (siehe Rundwanderweg Dobra-Lanz), von wo aus Sie an den Jagdhütten am Stelzling vorbei, über den "Auerboden" zum Jukbühel wandern. Am Ziel haben Sie eine herrliche Rundsicht über 3 Täler.
Der Abstieg führt Richtung Nordwesten über den Gailtaler Höhenweg (ÖAV-Weg Nr. 229) zur Kötschacher Alm, zur Markt-ALm und zur Gailberghöhe (Bushaltestelle).


Anfahrt bis Lanz möglich.
Verpflegung mitnehmen, da es unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten gibt!

Es besteht die Möglichkeit, direkt von Stelzling zum Jukbühel zu gehen (Markierungen!).
Gehzeit von Kötschach-Mauthen aus: min. 6 Stunden.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Nassfeld - Pressegger See
  • Autor: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 47 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen