Impressionen des Wanderwegs



Einsteigertaugliche Genussloipe - ab der Ortschaft Hauzendorf führt diese Loipe, klassisch und für Skaten gespurt, entlang des Talbodens, ohne nennenswerte Steigungen. Zurück geht es neben dem Bahndamm, mit schönen Ausblicken ins Drautal, zu den Gailtaler Alpen im Süden und im Norden den Bergen der Kreuzeckgruppe.


 Langlauf
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.8 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Einstiegsstelle in der Ortschaft Hauzendorf, südlich des Feuerwehrhauses.
  • Aufstieg: 12 m
  • Abstieg: 12 m
  • Niedrigster Punkt: 590 m
  • Höchster Punkt: 602 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Verlängerungsmöglichkeit - Langlaufloipe Richtung Berger Bahnhof, hier passieren Sie die eindrucksvolle Kirche St. Athanas.


Von Hauzendorf geht es Richtung Berg über kaum nenneswerte Steigungen, bevor es nördlich des Modellflugplatzes über eine kleine Abfahrt in das "Athanaser Feld" geht, hier überqueren Sie den Talboden.

Zurück geht es neben dem Bahndamm. Diese Loipe zeichnet sich durch schöne Ausblicken ins Drautal, zu den Gailtaler Alpen im Süden und im Norden den Bergen der Kreuzeckgruppe aus.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Gängige Langlaufausrüstung klassisch oder skating.
  • Anreise:

    Von der B100 von Lienz kommend rechts in Hauzendorf /Feuerwehrhaus einbiegen. 

    Von der B100 von Spittal kommend links in Hauzendorf /Feuerwehrhaus einbiegen.

  • Langlaufausrüstung kann bei der Oberdrautaler Sportschule ausgeliehen werden.

  • Geheimtipp: Wenn im Talboden genug Schnee liegt, kann man die Langlaufloipe, die sich direkt anschließt, im Gemeindegebiete vom Berg, im Athanaser Felder, dazunehmen.
  • Quelle: Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
  • Autor: Tanja Weiß-Thalmann

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeit in der Nähe des Feuerwehrhauses Hauzendorf
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit der Bahn bis Berg im Drautal oder bis Greifenburg-Weissensee.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Für Auskünfte über die Schneebeschaffenheit kontaktieren Sie bitte das Gemeindeamt Greifenburg, Tel. + 43 4712 216.

Informationen erteilt auch das Tourismusbüro Berg im Drautal Tel. + 43 4712 532-18  bzw. www.bergimdrautal.at


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen