Impressionen des Wanderwegs



Panoramaloipe im Obergailtal (Bereich Kötschach-Mauthen)

Die Haupt-Einstiegsstelle liegt bei der Valentinbrücke in Mauthen. Eine weitere Möglichkeit des Einstieges ist bei der Müllnerbachbrücke in Würmlach. Zwei Drittel des Weges sind Felder. Der Rest ist Schotterweg bzw. Dammweg. Durch die Gegebenheiten in der Natur ergibt sich eine Gesamtlänge von etwa 14 Kilometer.

In Dellach besteht die Möglichkeit die Tour zu verlängern und in die Obergailtaler Panotama-Wanderloipe einzusteigen. Diese verläuft entlang des Gailtalradweges und führt bis Waidegg.


 Langlauf
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.6 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Aufstieg: 48 m
  • Abstieg: 48 m
  • Niedrigster Punkt: 655 m
  • Höchster Punkt: 703 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der gesamte Loipenverlauf ist in klassisch und skaiting ausgeführt - entlang der Gail (nördlich und südlich) und in den Würmlacher Feldern. 
Parallel zur Loipe gibt es eine präparierte Wanderspur, welche zum Spazieren einlädt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Anfahrt bis Kötschach-Mauthen mit Bus
  • Quelle: NLW Tourismus Marketing GmbH
  • Autor: Tourismusbüro Kötschach-Mauthen u. Oswald Winkler

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen