Impressionen des Wanderwegs



Einfache Rundwanderung rund um Kötschach-Mauthen.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.38 km
  • Zeit: 4 Stunden
  • Startpunkt:
    Mauthner Friedhof oder Gailbrücke
  • Aufstieg: 557 m
  • Abstieg: 303 m
  • Niedrigster Punkt: 701 m
  • Höchster Punkt: 956 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Als Ausgangspunkt können Sie den Mauthner Friedhof oder die Gailbrücke wählen. Über den Gaildamm gelangen Sie zu den "Wetzmanner Bauern". Anschließend geht es weiter zum "Huber Bauer" (schönes Hochplateau). Sie marschieren weiter Richtung Westen zu einem Graben, der Abstieg erfolgt über einen Forstweg zum Sittmooser Weg. Hier haben Sie die Wahlmöglichkeit, links weiter nach Nischlwitz (+ 1 1/2 Stunden) oder wieder über den Sittmooser Fahrweg zurück zur Gailbrücke zu wandern.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Anfahrt über die B111 oder B110 nach Kötschach-Mauthen.
  • Geheimtipp: Die Wanderung nach Nischlwitz ergänzen!
  • Quelle: Nassfeld - Pressegger See
  • Autor: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Am Startplatz sind Parkplätze verfügbar.
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Anreise nach Kötschach-Mauthen mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

    www.nassfeld.at/mobilitaet


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen