Impressionen des Wanderwegs



Von Stranig aus an Unterbuchach vorbei in die Straniger Alm


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.11 km
  • Zeit: 3.9 Stunden
  • Startpunkt:
    Stranig
  • Aufstieg: 887 m
  • Abstieg: 9 m
  • Niedrigster Punkt: 627 m
  • Höchster Punkt: 1505 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Straniger Alm ist von Mitte Juni bis Mitte September bewirtschaftet. Ein schöner, breiter, befahrbarer Weg führt bis in die Straniger Alm.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Festes Schuhwerk

  • Anreise: Mit dem Auto nach Stranig in die Schattseite. Über Reisach, Kirchbach oder Goderschach gibt es eine Straße nach Stranig.
  • Geheimtipp:

    Die Straniger Alm ist Ausgangspunkt für viele schöne Bergwanderungen wie z.B. Kleinkordinalm, Schulterkofel - Hochwipfel - Ringmauer - Rattendorfer Alm, Waidegger Alm - Waidegger Höhe, Törl (Reste von Stellungsbauten aus dem 1. Weltkrieg) - Findenigkofel - Zollnersee. Anschluss an den Karnischen Höhenweg 403.

  • Quelle: NLW Tourismus Marketing GmbH
  • Autor: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten in Stranig

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen